Einladung IV-PK "Menschen schaffen Zukunft" am 10.12.2007, 10.00 Uhr, Haus der Industrie

mit IV-GS Markus Beyrer, Mag. Makus Posch (Philips Austria GmbH) und DI Helmut Leopold (Telekom Austria AG)

Wien (OTS) - Sehr geehrte Frau Kollegin!
Sehr geehrter Herr Kollege!

Das Fehlen qualifizierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat sich zum gegenwärtig größten Hemmschuh für mehr Wachstum und Beschäftigung in Österreich entwickelt. Forschung und Innovation, zwei Bereiche, die in besonderem Maße von kreativen und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern abhängig ist, leidet seit Längerem unter Rekrutierungsproblemen. Im Auftrag der Industriellenvereinigung (IV) wurde daher eine Studie erstellt, die einen anhaltenden Mangel an Diplomingenieurinnen und -ingenieuren industrienaher Disziplinen -trotz steigender Zahlen an Absolventinnen und Absolventen im Gesamtbereich der Technik und der Naturwissenschaften - bestätigt.

Vor diesem Hintergrund hat die IV ein strategisches Konzept zur Sicherstellung des wissenschaftlich-technischen Nachwuchses in Österreich entwickelt, welches wir Ihnen im Rahmen einer

Pressekonferenz
"Menschen schaffen Zukunft"
am Montag, 10. Dezember 2007, um 10:00 Uhr
im Haus der Industrie, Krupp Saal, 1. Stock,
Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien

vorstellen werden.

Ihre Gesprächspartner sind:
Mag. Markus Beyrer, Generalsekretär der Industriellenvereinigung, Mag. Markus Posch, Mitglied des Vorstandes der Philips Austria GmbH und Vorsitzender der Focus Group "Nachwuchssicherung in Naturwissenschaften und Technik" und
DI Helmut Leopold, Leiter Plattform und Technologiemanagement der Telekom Austria AG.

Für weiter gehende Fragen stehen Ihnen der Leiter des IV-Bereiches Bildung, Innovation und Forschung, Dr. Gerhard Riemer und der IV-Projektleiter, Dr. Wolfgang Haidinger, zur Verfügung.

Ich freue mich, Sie oder einen Vertreter Ihrer Redaktion begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Mag. Christoph Neumayer
Bereichsleiter Marketing & Kommunikation

Rückfragen & Kontakt:

IV-Newsroom
Tel.: (++43-1) 711 35-2306
Fax: (++43-1) 711 35-2313
info@iv-newsroom.at
http://www.iv-net.at/medien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0001