Österreichischer Botschafter in Rom lädt zu Benefizabend des Vereins "La Ruota Internazionale"

Spenden gehen an Entwicklungsprojekte in Afrika und Indien

Rom/Wien (OTS) - Der italienische Verein "ONNLUS ONG LA RUOTA INTERNAZIONALE" (Das Internationale Rad) hat sich der Unterstützung von Entwicklungsprojekten verschrieben. Das heute vom österreichischen Botschafter in Rom organisierte Benefiz-Abendessen hilft mit, Spenden für den Bau einer Schule in Uganda zu sammeln.

Das Projekt in Uganda fügt sich in eine Reihe anderer bereits realisierter Initiativen des Vereins ein, wie z.B. die Renovierung des Mädchenschlafsaals im Waisenhaus von "Sabgabugwa" in Kigoma/Tansania, die Errichtung einer Krankenstation in einer Wohngemeinschaft für allein erziehende Mütter im indischen Bundesstaat Kerala oder der Bau eines Brunnens in der Provinz Mallè in Äthiopien.

Die Präsidentin des italienischen Vereins hat Botschafter Berlakovits den Dank aller Vereinsmitglieder ausgesprochen und die Hoffnung geäußert, dass diese noble Geste Anstoß und Beispiel für weitere in Italien ansässige ausländische Vertretungen sei.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Botschaft Rom
Tel.: (+39) 06 844 014-1
Fax: (+39) 06 854 32 86
rom-ob@bmeia.gv.at
http://www.aussenministerium.at/rom

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0003