Molterer gratuliert Ferrero-Waldner zur Wahl zur „Diplomatin des Jahres“

Wien, 28. November 2007 (ÖVP-PD) „Ich gratuliere Benita Ferrero-Waldner ganz herzlich. Sie steht als EU-Außenkommissarin an der Spitze der Diplomatie der EU und prägt das Bild Europas in der Welt. Ihr Engagement, ihr Fingerspitzengefühl und ihre Weltoffenheit machen sie zu einer Vorzeige-Außenpolitikerin“, sagt ÖVP-Bundesparteiobmann Vizekanzler Mag. Wilhelm Molterer anlässlich der Wahl Ferrero-Waldners zur Diplomatin des Jahres durch die europäische Wochenzeitung "European Voice". ****

„Benita Ferrero-Waldner genießt weit über die Grenzen der Europäischen Union hinaus einen hervorragenden Ruf. Gerade heuer hat sie sich besondere Verdienste rund um die Freilassung der bulgarischen Krankenschwestern aus Libyen erworben. Als EU-Außenkommissarin leistet Ferrero-Waldner wertvolle Dienste im Interesse der EU. Dafür wünsche ich ihr auch für die Zukunft alles Gute“, so Molterer.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0009