Sohn von US-Spionage-Piloten Francis Gary Powers, Jr, zu Gast in Wien

Internationale Plattform für zeitgeschichtliche Zusammenarbeit ABC eröffnet Zentrale in Österreich

Wien (OTS) - Francis Gary Powers, Jr, Gründer des Cold War Museum in Washington und Sohn des 1960 über der Sowjetunion abgeschossenen U2-Piloten, ist am Freitag, 30.11., zu Gast in Wien. Anlass ist die Eröffnung des Hauptsitzes der grenzüberschreitenden Initiative für zeitgeschichtliche Zusammenarbeit, ABC. Powers steht für Interviews zur Verfügung.

ABC ist eine Arbeitsgemeinschaft aus Vertretern der Iron Curtain Foundation Worldwide in Prag, des Rockmuseum Munich und des Wiener zeitgeschichtlichen Medienarchivs visualhistory.tv. Ziel ist die Vermittlung von Aspekten des Kalten Krieges.

Freitag, 30. November 2007, 15 Uhr
visualhistory.tv, Kegelgasse 4/3, 1030 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Rainer Hunger
Tel/Fax: +43/1/943 65 35, Mobil: +43/699/19436535
E-Mail: info@visualhistory.tv

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006