Staatssekretärin Marek verleiht Staatspreis für Public Relations 2007

Wien (BMWA - OTS) - Staatssekretärin Christine Marek überreicht im Rahmen einer PR-Gala den Staatspreis für Public Relations 2007. Mit diesem Preis, der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit ausgelobt wird, werden die kontinuierliche Umsetzung eines Gesamt-PR-Programmes bzw. bereits abgeschlossene Aktivitäten eines PR-Trägers (Unternehmen bzw. Organisation) prämiert, die im Rahmen einer PR-Konzeption realisiert worden sind und deren Abschluss in den Zeitraum zwischen 1. Jänner 2006 und 30. Juni 2007 fällt. Neben dem Staatspreis werden fünf weitere Projekte als "für den Staatspreis nominiert" ausgezeichnet. Bitte merken Sie vor:

Datum, Zeit: Mittwoch, 28.11.2007, 19.00 Uhr
Ort: MuseumsQuartier Wien / Arena 21
1070 Wien, Museumsplatz 1

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
Staatssekretariat: Mag. Daniela Webinger, Tel.:(01)71100-5838
Referat Presse: Dr. Harald Hoyer, Tel.: (01) 711 00-5130
mailto: presseabteilung@bmwa.gv.at
Internet: http://www.bmwa.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWA0003