Dschungel Wien bringt zwei neue Stücke für Jugendliche

Wien (OTS) - Doppel-Premiere ist morgen, Mittwoch, im Dschungel
Wien angesagt: In der Regie von Corinne Eckenstein steht das Schauspiel "Darksite" von TheaterFOXFIRE und dem Dschungel Wien auf dem Programm, am Abend folgt dann noch die "theater.wozeck"-Produktion "Afrika im Keller".

Darum bemüht, insbesondere auch Jugendlichen intelligentes, zeitgemäßes Theater mit Themen für Heranwachsende zu präsentieren, bietet die Produktion "Darksite" einen Einblick in die durchwegs befremdlich wirkende Innenwelt "Normal-Jugendlicher" auf der Suche nach Thrill, Macht und Unterhaltung. Drei Jugendliche bereiten eine Website zum Thema "Angst" vor. Als Material dafür dienen ihnen Filmaufnahmen von Menschen, die sie in ihre Wohnung locken, um ihnen dort Angst einzujagen. Für Jugendliche ab 15 Jahren.

"Afrika im Keller" widmet sich einer anderen Form der Angst, nämlich jener des Versagens. Familie Schreiber, die sich einen extravaganten Urlaub in Afrika nicht leisten kann, verschließt sich im eigenen Haus, um dort die angesetzte Absenz abzusitzen, inklusive Solarbett für die entsprechende Urlaubsbräune. Was situativ humorvoll beginnt, verändert im Verlaufe der Zeit die Charakteristik in Richtung Tragik und Absurdität. Für Jugendliche ab 14 Jahren.

o "darksite", Premiere (75 Min.), Beginn: 18.30 Uhr "Afrika im Keller", Premiere (90 Min.), Beginn: 20.30 Uhr Ort: Dschungel Wien (7., Museumsquartier) Infos unter: www.dschungelwien.at/

(Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
Handy: 0676/8118 81082
E-Mail: hc.heintschel@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004