networld startet virtuellen Christkindlmarkt

Partner profitieren von weihnachtlichem Ambiente, Besucher können attraktive Preise gewinnen

Wien (OTS) - Während viele Online-Angebote am 1. Dezember mit dem x-ten Adventkalender starten werden, ist das networld-Team dem Kundenwunsch nach innovativen Angeboten nachgekommen und hat ihn in Form eines virtuellen Christkindlmarkts umgesetzt. Die Partner der networld profitieren vom weihnachtlichen Ambiente und können ihre Produkte im traditionellen Umfeld eines Weihnachtsmarktes platzieren. Da sich für Online-Shops ein echter Stand aber denkbar schlecht eignen würde, konnte die networld die perfekte Lösung für diese Ansprüche finden.

Der Produktionsmannschaft von Platypus Media Design ist es gelungen, echte Weihnachtsstimmung in den Christkindlmarkt zu zaubern. Die Anwender können durch die Standln bummeln, ohne kalte Füße zu bekommen. Für echtes Flair darf aber trotzdem der wärmende Punsch nicht fehlen: Jeden Tag werden 100 Punsch-Gutscheine ausgespielt, die man im Weihnachtsdorf im Alten AKH einlösen kann.

Networld-Verkaufsleiter Wolfgang Schwayda freut sich über die starke Nachfrage der Werbewirtschaft: "Obwohl wir auf kein erfolgreiches Modell eines virtuellen Christkindlmarktes verweisen konnten, waren unsere Paket-Angebote so interessant, dass die Marktstände rasch Mieter fanden". Begleitend zur Integration in den Weihnachtsmarkt wurden Startseitenplatzierungen mittels Content-Ad und Sitebar offeriert.

Gewinnspiel und spielerische Elemente machen den Christkindlmarkt für das networld-Publikum noch spannender. Die virtuellen Besucher des Marktes können Sterne sammeln und an der Verlosung von attraktiven Preisen teilnehmen. Jeden Tag werden beispielsweise 2 Flüge von Sky Europe und 100 Punsch-Gutscheine verlost. Außerdem werden Produkte der Partner, Gutscheine und Eintrittskarten für Holiday on Ice ausgespielt. Ein Marktbesuch ist folglich nicht nur kurzweilig und informativ, er kann sich auch effektiv lohnen. Der virtuelle Christkindlmarkt ist noch bis 24.12. geöffnet.

http://www.news.at

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Wolfgang Schwayda
schwayda.wolfgang@news.at
Tel. +43 (0) 1 245 20/5456

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNI0001