Vilimsky: FPÖ mit 15 Prozent weiter im Steigflug!

Wien (fpd) - Mit 15 Prozent in einer heute veröffentlichten Meinungsumfrage von Fessl-GfK ist die FPÖ nicht nur weiter im Steilflug, sie stabilisiert sich auch als drittstärkste Kraft in Österreich und hängt die Grünen weiter ab, die von Umfrage zu Umfrage nach unten weisen. Darüber freut sich heute FPÖ-Generalsekretär NRAbg. Harald Vilimsky. ****

Unser ehrlicher und geradliniger Weg, der von uns gelebte Österreich-Patriotismus sowie die Verstärkung unserer sozialpolitischen Kompetenz wird vom Wähler mehr und mehr gewürdigt. Es wird somit einzig und allein an der FPÖ liegen, ob nach der künftigen Nationalratswahl andere Mehrheiten abseits der Großen Chaos-Koalition realisiert werden. Die Grünen schwächeln dahin, das BZÖ bleibt stabil unter der Einzugshürde. Somit verbleibt nur die FPÖ, welche eine positive Entwicklung abseits der jetzigen - von allen Beobachtern und Medien als erfolglos qualifizierten -rot-schwarzen Koalition möglich machen kann, so Vilimsky. (Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0001