Fahrbahnsanierungen

10., Laxenburger Straße - Stauraumsanierung

Wien (OTS) - In der Laxenburger Straße, Fahrtrichtung stadteinwärts gibt es vor der Kreuzung mit der Inzersdorfer Straße bereits tiefe Spurrillen. Diese werden zwischen 19. und 30. November 2007 saniert. Die Bauarbeiten erfolgen spurenweise. Für die Dauer der Straßenbauarbeiten ist für Fahrzeuge, die in Richtung stadteinwärts unterwegs sind, sowohl das Rechts- als auch das Linksabbiegen von der Laxenburger Straße in die Inzersdorfer Straße nicht möglich. Die Fahrspuren werden im Haltebereich vor der Kreuzung in Beton hergestellt. Während der Aushärtezeit des Betons muss der Baubereich abgesperrt bleiben. Die Fahrspuren werden wieder für den Verkehr frei gegeben, sobald die neu hergestellte Betonfahrbahn die notwendige Festigkeit erreicht hat.

16., Gutraterplatz - Verkehrssicherheitsmaßnahmen

Am Gutraterplatz werden in der Nebenfahrbahn zwischen Wernhardtstraße und Zöchbauerstraße die Fahrbahn angehoben und Gehsteigvorziehungen errichtet. Damit wird den Fußgänger/innen das Überqueren der Fahrbahn erleichtert und ein Beitrag zu mehr Verkehrssicherheit geleistet. Für die Dauer der Arbeiten zwischen 20. November und 7. Dezember 2007 ist die Nebenfahrbahn in diesem Abschnitt gesperrt. Der Hauptstraßenzug Wernhardtstraße -Gutraterplatz - Spetterbrücke ist von den Arbeiten nicht betroffen.

Informationen zu wichtigen Straßenbauvorhaben der MA 28 finden Sie im Internet unter www.strassen.wien.at. (Schluss) lay

Rückfragen & Kontakt:

Dipl.-Ing. Vera Layr
Magistratsabteilung 28 - Öffentlichkeitsarbeit
1170 Wien, Lienfeldergasse 96
Tel.-Nr.: 4000/49926
Fax: 4000-99-49926
Handy: 0676/811849926
Email: vera.layr@wien.gv.at
Internet: www.strassen.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0016