Ein Michelin-Stern strahlt über Feuersbrunn

Feuersbrunn (OTS) - Das Restaurant Toni M. in Toni Mörwalds Stammhaus "Zur Traube" in Feuersbrunn wurde in dem soeben erschienenen Guide Michelin 2008 mit einem Stern ausgezeichnet und damit in die Spitzenliga der österreichischen Gastronomie aufgenommen; nur sechs Restaurants in Österreich erhielten von den Testern der weltweit anerkannten Gourmet-Bibel eine höhere Wertung.

Mit dem Michelin-Stern für sein Stammhaus wird die Erfolgsgeschichte des Gastronomen aus Feuersbrunn fortgeschrieben, konnte er doch bereits bisher auf eine ganze Reihe von Auszeichnungen verweisen. Auch Mörwalds Restaurant im Kloster Und wird vom Guide-Michelin in der Sterne-Kategorie gelistet und in anderen bedeutenden Feinschmeckerführern sind Mörwalds Restaurants reichlich mit Spitzenwertungen versehen. So führt der Gault Millau neben den Restaurants im Kremser Kloster Und und in Feuersbrunn auch Mörwalds Restaurant im Wiener Ambassador als Hauben-Restaurant. Mörwalds Restaurant im Kloster Und wurde darüber hinaus in die höchst exklusive Gruppe Relais & Châteaux aufgenommen.

Als bedeutende Persönlichkeit der Gastronomieszene wurde Toni Mörwald durch die Aufnahme in die Gruppe der besten Köche von Relais Gourmand und durch die Ernennung zum Grande Chef de Cuisine bei euro toques ausgezeichnet. Weiters wurde Toni Mörwald der Tourismuspreis des Landes Niederösterreich verliehen.

Mit der Herausgabe der Bücher "Die süße Küche" und "Die schnelle Küche" (beide in Zusammenarbeit mit Christoph Wagner) hat Toni Mörwald wahre Bestseller vorgelegt. Mit mehr als tausend persönlich geleiteten Kochkursen in der Kochschule Toni M. in Feuersbrunn ist Toni Mörwald auch der mit Abstand aktivste "Kochlehrer" unter den Spitzenköchen in Österreich.

Toni Mörwald fungiert als Präsident der renommierten Gastronomen-Vereinigung "BÖG - Beste Österreichische Gastlichkeit", in der sich mehr als 400 Hoteliers und Restaurantbetreiber für die Pflege der authentisch österreichischen Koch- und Bewirtungskultur engagieren, darunter auch absolute Top-Lokale mit zwei Michelin-Sternen oder vier Hauben nach Gault Millau.

Neben den genannten Restaurants betreibt Toni Mörwald auch die Restaurants im Schloss Grafenegg, in der Kunsthalle Krems, im Haus von Price Waterhouse Coopers in Wien, im Ö3-Haus sowie ein umfassend leistungsfähiges, kreatives & professionelles Catering-Unternehmen.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

MÖRWALD
A-3483 Feuersbrunn
Kleine Zeile 13 - 17
Tel.: 02738.2298.0 Fax 60

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001