ÖAMTC: 280 Lkw hängen noch immer fest

Schneechaos auf A1 und A21

Wien (OTS) - "Das habe ich während meiner gesamten Dienstzeit noch nicht gesehen", meldete sich ÖAMTC-Pannenfahrer Manfred Mirwald am Freitagmorgen von der A21. Mirwald war von Vösendorf kommend zum Einsatz auf die Wiener Außenring Autobahn aufgefahren. "Ab Heiligenkreuz steht alles dreispurig. Die Autos sind von dicken Schneeschichten bedeckt", berichtet Mirwald. Die Einsatzkräfte sprechen laut ÖAMTC-Informationszentrale von derzeit 280 Lkw die noch geborgen werden müssen. Ein zeitliches Ende der Sperre ist nach wie vor nicht absehbar.

Auf der Umleitungsstrecke für die ebenfalls gesperrte West Autobahn (A1) über die S33-S5-A22 von St.Pölten nach Wien gab es im Morgenverkehr umfangreiche Staus im Bereich Hollenburg. Der Club empfiehlt in Traismauer abzufahren und über Tulln nach Wien zu gelangen.

(Schluss)
Alfred Obermayr

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: +43 (0) 1 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0008