Schreibe Gutes und reiche ein!

Der Katholische Familienverband hat gemeinsam mit den anderen Familienorganisationen den "Preis für journalistische Leistungen im Interesse der Familien" ausgeschrieben.

Wien (OTS) - Zur Förderung des Familiengedankens und im Interesse einer umfassenden Information über die Situation und die Probleme der Familien in Österreich vergeben die vier im Familienpolitischen Beirat vertretenen Familienor-ganisationen: Katholischer Familienverband Österreichs, Österreichische Kinderfreunde, Österreichischer Familienbund, Freiheitlicher Familienverband Österreichs und Familien Zukunft Österreich mit Förderung des BMGFJ einen "Preis für journalistische Leistungen im Interesse der Familien".

Bis 31.1.2008 können journalistische Arbeiten eingereicht werden, die sich mit Fragen und Problemen der Familien befassen und im Jahr 2007 in einem österreichischen Medium erschienen sind bzw. gesendet wurden. Vergeben werden ein Hauptpreis mit 3.000 Euro sowie zwei Förderungspreise mit je 1.000 Euro. Familie im Sinn der Ausschreibung beschreibt das Zusammenleben verschiedener Generationen, wobei die eine für die andere Verantwortung trägt.

Die Bewerbungen um den "Preis für journalistische Leistungen im Interesse der Familien" und die Förderungspreise sind bis längstens 31.1.2008 an den Katholischen Familienverband Österreichs, Spiegelgasse 3, 1010 Wien, zu richten. Die Verleihung der Preise durch die Bundesministerin für Gesundheit, Familie und Jugend erfolgt am 15. Mai 2008, anlässlich des Internationalen Tages der Familie.

Weitere Informationen sowie die detaillierten Ausschreibungsunterlagen können Sie von der Homepage des Katholischen Familienverbandes unter www.familie.at herunterladen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Thomas Kloiber
Katholischer Familienverband Österreichs-Pressedienst
Spiegelgasse 3/9, A-1010 Wien
Tel.: 01/51552/3632
Fax: 01/51552/3699
kloiber@familie.at
http://www.familie.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010