MA 48 für erfolgreiches Prozessmanagement ausgezeichnet

Wien (OTS) - Großer Erfolg für die MA 48: Am 13.11 wurde die MA 48 - Müll- und Altstoffsammlung als erste Wiener Magistratsabteilung mit dem Gesamtpreis der Gesellschaft für Prozessmanagement (GP) sowie dem Kategoriepreis für Geschäftsprozesse ausgezeichnet. Abteilungsleiter DI Josef Thon nahm die Preise gemeinsam mit OAR Erich Gur und DI Volkmar Kloud im Rahmen der Veranstaltung Prozessmanagement-Summit 2007 in Wien entgegen. Die Gesellschaft für Prozessmanagement veranstaltet einmal pro Jahr einen Wettbewerb, bei dem die Unternehmen mit den besten Prozessen prämiert werden. Bei diesem Wettbewerb wird im Zuge einer Überprüfung vor Ort bewertet, wie die Prozesse im Unternehmen in die Praxis umgesetzt und wie sie gelebt werden.****

Die MA 48 hat den Prozess der Müll- und Altstoffsammlung eingereicht, bei dem die Arbeitsschritte der Müllabfuhr - beginnend von der Behälteraufstellung bis zur Sammlung - beschrieben sind. Externe Begutachter der Gesellschaft für Prozessmanagement haben mit Unterstützung des IMS-Teams in den Dienststellen der MA 48 überprüft, wie Prozessbeschreibungen, Regelungen zu verwendeten Dokumenten, Kennzahlen, Ziele und Verantwortungen umgesetzt werden. Die Mitarbeiter der MA 48 engagieren sich durch das Einbringen innovativer Ideen zur Verbesserung der Arbeitsabläufe und leisten dadurch einen wesentliche Beitrag dazu, dass die Wienerinnen und Wiener mit "ihrer" MA 48 zufrieden sein können.

Die MitarbeiterInnen der Müll- und Altstoffsammlung haben die Prozesse in den letzten Jahren optimal eingeführt und "gelebt" und konnten sich dadurch sowohl beim GP-Gesamtpreis als auch beim GP-Kategorienpreis gegen nationale und internationale Mitbewerber wie die Europol oder das Arbeitsmarktservice Österreich durchsetzen.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) fry

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
AR Peter Frybert
MA 48
Tel.: 588 17/96 071
E-Mail: peter.frybert@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014