Starbucks sammelt Bücher für den guten Zweck

Wien (OTS) - Es gibt Menschen, für die ist Lesen und Schreiben keine Selbstverständlichkeit - und sogar im Erwachsenenalter schwierig oder nicht möglich. Aus diesem Grund möchte Starbucks gerade in der Vorweihnachtszeit ein Zeichen setzen und im Rahmen der "Book Drive"-Aktion in Kooperation mit der Organisation Jugend am Werk (JaW) Bücher sammeln.

Birgit Sarata und Hannes Jagerhofer starten "Book Drive"-Aktion Die Operettensängerin und Society Lady Birgit Sarata und der Eventspezialist Hannes Jagerhofer gingen mit gutem Beispiel voran und steckten heute die ersten zwei Bücher in die Bücherkiste im Starbucks Coffeehouse in der Mariahilferstraße.

"Der Bookdrive ist eine ganz tolle Idee von Starbucks, die man auf jeden Fall unterstützen sollte", sind sich die Honorarvizekonsulin Birgit Sarata und Hannes Jagerhofer schnell einig.

Jedes Buch eine gute Tat

In jedem der elf Starbucks Coffeehouses wird ab sofort eine, extra für die Aktion angefertigte, Bücherbox stehen. Starbucks Besucher sind dazu eingeladen neuwertige Bücher, die sie selbst nicht mehr benötigen oder gerne verschenken möchten, bis einschließlich 27. Dezember in die Bücherkiste einzuwerfen. Mit der Spende von nur einem einzigen Buch kann jeder ganz schnell und einfach eine gute Tat vollbringen und trägt so automatisch zum Aufbau einer Bibliothek für Menschen mit Behinderung bei.

Jugend am Werk

Die gemeinnützige Organisation Jugend am Werk ist seit über 60 Jahren in der Berufsbildung von Jugendlichen sowie in der Begleitung von Menschen mit Behinderung tätig. Ziel ist es, durch eine Vielzahl von hochwertigen Dienstleistungen benachteiligten Menschen den Zugang zu einem erfüllten Leben in Selbstständigkeit zu ermöglichen.

Starbucks Coffee Austria GmbH

ist verantwortlich für den Aufbau und das Betreiben der Starbucks Coffeehouses in Österreich. Operativ geführt wird das Geschäft von der Firma Starbucks Coffee Austria GmbH - www.starbucks.at - einem Fifty-Fifty Joint Venture von Starbucks Coffee International and Marinopoulos Brothers SA. Im Dezember 2001 wurde das erste Starbucks Coffeehouse von der Starbucks Coffee Austria GmbH im Herzen von Wien, in der Kärntner Straße, eröffnet. Aktuell gibt es 11 Wiener Standorte. Seit Juli 2002 vertreibt Starbucks eine Fair Trade-zertifizerte Kaffeesorte in Österreich.

Starbucks Coffee Company

Die Starbucks Coffee Company ist der weltweit führende Anbieter, Röster und Vermarkter von Spezialitätenkaffee, mit Niederlassungen in Nordamerika, Lateinamerika, Europa, im Mittleren Osten sowie im asiatisch-pazifischen Raum. Starbucks sieht es als seine Verpflichtung, seinen Kunden den qualitativ besten Kaffee und ein unvergessliches Kaffeeerlebnis anzubieten. Gleichzeitig ist es Starbucks ein Anliegen, das Unternehmen mit sozialer, wirtschaftlicher und ökologischer Verantwortung gegenüber den Regionen in denen es tätig ist, zu führen. www.starbucks.com

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Medienstelle Starbucks Coffee Austria GmbH
c/o ACTS Werbeveranstaltungen GmbH
Krottenbachstraße 107, 1190 Wien
Mag. Anja Skribot
anja.skribot@acts.at
fon: +43 1 470 72 47 0
www.acts.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004