Tele2-Chef Hackl beruft neues Management-Team

Die Bereiche Customer Operations, Finance & Accounting sowie Network Operations & Engi-neering werden bei Tele2 neu besetzt.

Wien (OTS) - Tele2-CEO Robert Hackl strukturiert sein Management-Team um und besetzt die Bereiche Customer Operations, Finance & Accounting sowie Network Operations & Engineering neu.

Im Laufe dieses Jahres hat Tele2-Chef Hackl, der seit Jänner 2007 im Amt ist, bereits die Produktpalette von Tele2 erfolgreich modernisiert. So führte Tele2 im März als erster Anbieter bei den Complete-Produkten die echte Flat Rate ein und war im September Pionier beim flächendeckenden Upgrade des eigenen Netzes mit der schnelleren Internet-Technologie ADSL 2+, die Übertragungsgeschwindigkeiten bis zu 20 MBit/s ermöglicht. Nun will Hackl mit einem neu organisierten Management-Team Österreichs größten alternativen Telekom-Anbieter noch schlagkräftiger gestalten und seinen Kunden in Zukunft noch besseres Service bieten.

Neuer Leiter von Customer Operations bei Tele2 wird mit 15. November Alexander Zwolsky (41), der bisher bei der Competence Call Center AG als Customer Relationship Manager tätig war. Er löst in dieser Funktion Roland Stemper ab. Zwolsky hat über 15 Jahre Erfahrungen im Service-Bereich gesammelt, unter anderem als Vice President Premium Contact Centre bei T-Mobile. Verstärkt wird Zwolsky durch Milosch Godina (33), ebenfalls ein ausgezeichneter Kenner der Branche, der das Customer Support Team übernimmt. Godina, seit 2001 beim Mobilfunkanbieter ONE beschäftigt und dort seit 2003 als Head of Planning & Service Management tätig, wurde 2005 bei der Call Center World als Call Center Manager des Jahres ausgezeichnet.

Schon jetzt gibt Tele2 bekannt, dass es mit Jänner 2008 auch zu einem Wechsel bei Finanz und Technik kommen wird. CFO Helmut Hofer und CTO Gerald Trattnig verlassen das Unternehmen, ihre Nachfolger wird Tele2 im Dezember bekannt geben.

Hackl: "Es ist uns gelungen, den für Tele2 so wichtigen Bereich der Kundenbetreuung mit ausgewiesenen Experten der österreichischen Telekombranche neu zu besetzen. Mit dem Schwung und der Expertise, die das neue Team zusätzlich ins Unternehmen bringt, werden wir konsequent die Verbesserung des Kundenservice weiter vorantreiben."

"Gemeinsam werden wir die Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden noch attraktiver gestalten und sicherstellen, dass Tele2 auch in Zukunft wirtschaftlich erfolgreich und die erste Alternative am österreichischen Telekommarkt bleibt", so Hackl abschließend.

Weitere Informationen zu Tele2 unter http://www.tele2.at/

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Tele2 Unternehmenskommunikation
Jörg Wollmann
Tel.: 050500-3030
E-Mail: joerg.wollmann@tele2.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TE20001