Aktuelle Seminar-Termine von Kohl & Partner speziell für Mitarbeiter, Unternehmer und Führungskräfte aus Tourismusbetrieben

Villach (TP/OTS) - Die Wintersaison naht und die Winter-Warm-Up Seminare von Kohl & Partner Tourismusberatung GmbH für Ihren optimalen Saisonstart beginnen in Kürze. Sichern Sie sich Ihren Seminarplatz - es sind nur noch wenige Plätze frei!

  • Der professionelle Umgang mit dem anspruchsvollen Gast am 21. und 22. November 2007 in Saalfelden
  • Markting wie immer - nur anders! am 27. November 2007 in Saalfelden
  • Online Gäste gewinnen am 03. Dezember 2007 in Elixhausen bei Salzburg
  • steuern . lenken . kosten senken am 04. Dezember 2007 in Elixhausen bei Salzburg
  • Aktiver Verkauf & Marketing im Hotel-Spa am 18. und 19. Dezember 2007 in Fuschl am See
  • Mitarbeiterkosten senken - durch Dienstplanoptimierung am 29. November 2007 in Saalfelden
  • Wareneinsatz und Mitarbeiter-Optimierung in der Küche am 11. Dezember 2007 in Saalfelden
  • Aktiver Verkauf für die Rezeption und am Telefon am 22. und 23. November 2007 in Mils bei Imst
  • Fit am Telefon am 04. Dezember 2007 in Mils bei Imst am 18. Dezember 2007 in Bad Kleinkirchheim
  • Fit im E-Mail am 05. Dezember 2007 in Mils bei Imst am 19. Dezember 2007 in Bad Kleinkirchheim

Weitere Details zu den Seminaren sowie die gesamte Übersicht finden Sie auf der Kohl & Partner Tourismusberatung GmbH Homepage unter http://www.kohl.at/NEU/leistungen/seminare/start.php.
Ihr Vorteil: Wenn Sie Mitglied von hogast Österreich sind, erhalten Sie bei einer Buchung eines offen ausgeschriebenen Seminars einen hogast-Vorteil von 5 %.

Anmeldung und weitere Informationen:

Kohl & Partner Tourismusberatung GmbH
Nina Perchenig - Seminar-Ansprechpartnerin
Tel: +43 (0)4242 21 123
seminare@kohl.at

Rückfragen & Kontakt:

Kohl & Partner Tourismusberatung GmbH
Nina Perchenig
Bahnhofstraße 8
A-9500 Villach
Tel.: +43 (0)4242 21 123
Fax: +43 (0)4242 29 553
seminare@kohl.at
http://www.kohl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0013