euro adhoc: bwin Interactive Entertainment AG / Quartals- und Halbjahresbilanz / bwin Interactive Entertainment AG erste neun Monate 2007 (pro-forma konsolidiert) (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

15.11.2007

Wien, 15. November 2007. bwin Interactive Entertainment AG erste neun Monate 2007 (pro-forma konsolidiert):

• Brutto-Gaming-Erträge (exkl. Türkei) plus 20,0 % bei 248,0 Mio. EUR (Q1-Q3 2006: 206,7 Mio. EUR exkl. US- und Türkei-Geschäft)

  • 1,4 Mio. aktive sowie 563.000 neue aktive Echtgeld-Kunden (exkl. Türkei)
  • EBITDA (bereinigt) bei 49,7 Mio. EUR (Q1-Q3 2006: minus 8,1 Mio. EUR)
  • Ergebnis nach Steuern minus 0,8 Mio. EUR (Q1-Q3 2006: minus 49,8 Mio. EUR)

bwin steigerte die Brutto-Gaming-Erträge in den ersten neun Monaten 2007 auf 248,0 Mio. EUR (exkl. Türkei) und erzielte eine Steigerung von 20,0 % gegenüber der Vorjahresperiode (exkl. US- und Türkei-Geschäft). Bei einer Sportwettenmarge von 8,4% stieg der Bruttorohertrag aus dem Bereich Sportwetten (exkl. Türkei-Geschäft) im Vergleich zu den ersten neun Monaten 2006 um 14,6 % auf 132,3 Mio. EUR (Q1-Q3 2006: 115,4 Mio. EUR exkl. Türkei-Geschäft). Der aus dem Poker-, Casino- und Games-Bereich erwirtschaftete Bruttorohertrag (exkl. Türkei) belief sich auf jeweils 60,5 Mio. EUR (Q1-Q3 2006: 42,2 Mio. EUR exkl. US- und Türkei-Geschäft), 44,9 Mio. EUR (Q1-Q3 2006: 41,0 Mio. EUR exkl. US- und Türkei-Geschäft) und 10,3 Mio. EUR (Q1-Q3 2006: 8,1 Mio. EUR exkl. US- und Türkei-Geschäft).

Die Entwicklung sowohl der aktiven als auch der neuen aktiven Echtgeld-Kunden in den ersten neun Monaten 2007 war maßgeblich durch die deutliche Reduktion des Marketingbudgets sowie das Fehlen eines Großereignisses wie der Fußball-Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr geprägt. Diese hatten insbesondere Wirkung auf die Neukundendynamik. Darüber hinaus war aufgrund von Trägheitseffekten im Sportsponsoring der Marketing-Mix in den ersten neun Monaten 2007 nicht optimal. Seit dem Q3 2007 ist allerdings eine steigende Tendenz sowohl bei den aktiven als auch bei den neuen aktiven Kunden erkennbar. Im Vergleich zum Q2 2007 stiegen die aktiven Kunden um 9,0 % auf 827.000. Davon waren erstmals 192.000 Kunden aktiv (Q2 2007: 173.000). Dies entspricht einer Steigerung um 10,8 % gegenüber dem Q2 2007.

bwin setzte in den ersten neun Monaten 2007 die kommunizierte Strategieanpassung erfolgreich um und verbesserte gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) auf 49,7 Mio. EUR (Q1-Q3 2006: minus 8,1 Mio. EUR). Das operative Ergebnis verbesserte sich von minus 53,9 Mio. EUR in den ersten neun Monaten 2006 auf 3,2 Mio. EUR in den ersten neun Monaten 2007. Der Verlust nach Steuern betrug in den ersten neun Monaten 2007 0,8 Mio. EUR, nachdem in der Vergleichsperiode des Vorjahrs ein Verlust von 49,8 Mio. EUR verzeichnet wurde.

Der gesamte Bericht zum Q3 und erste neun Monate 2007 ist auf der bwin Investor Relations Website unter www.bwin.ag als Online- und pdf-Version abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Presse:
Karin Klein, Corporate Communications
bwin Interactive Entertainment AG
Boersegasse 11, 1010 Vienna, Austria
Tel.: +43 (0) 50 858-20008
E-mail:press@bwin.org
http://www.bwin.ag

Ende der Mitteilung euro adhoc 15.11.2007 07:30:00
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: bwin Interactive Entertainment AG
Börsegasse 11/Lift 3/Top floor
A-1010 Wien
Telefon: +43 (0) 50 858-0
FAX: +43 (0) 50 858-16
Email: investorrelations@bwin.ag
WWW: www.bwin.ag
Branche: Glücksspiele
ISIN: AT0000767553
Indizes: ATX, Prime.market
Börsen: Amtlicher Markt: Wiener Börse AG
Sprache: Deutsch

Investoren:
Konrad Sveceny, Investor Relations
bwin Interactive Entertainment AG
Boersegasse 11, 1010 Vienna, Austria
Tel.: +43 (0) 50 858-20017
E-mail:investorrelations@bwin.ag
http://www.bwin.ag

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0007