LT-Präs.Mader zum Ableben von Prof. Dr.Manfred Nayer

Innsbruck (OTS) - Der Präsident des Tiroler Landtages, Prof.Ing.Helmut Mader, würdigte heute das Lebenswerk des am 11. November verstorbenen früheren Chefredakteurs der "Tiroler Tageszeitung" Prof.Manfred Nayer, mit dem er über Jahrzehnte in Kontakt war.
Der Autor mehrer wissenschaftlicher Bücher hat in seiner neunjährigen Tätigkeit als Chefredakteur der "Tiroler Tageszeitung" mit viel Engagement die Anliegen Tirols in vielfacher Weise unter die Lupe genommen. Dem profunden Journalisten ist es darüber hinaus gelungen, über die von ihm mit Begeisterung getragene politische Berichterstattung hinaus, Tirol in seiner Gesamtheit nördlich und südlich des Brenner in jeweils aktueller und historischer Dimension zu erfassen und dem Leser verständlich näher zu bringen. Dies vor allem in der schwierigen Phase der Südtirolpolitik während der sechziger Jahre. Seine spätere enge Verbindung zum Hause Swarovski machte ihn zu einem besonderen Botschafter unseres Landes im Bereiche der Wirtschaft und Chinas.
Dem Verstorbenen war auch der Tiroler Landtag grundsätzlich in seiner föderalistischen Bedeutung ein besonderes Anliegen.
Das Landesparlament wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Rückfragen & Kontakt:

Büro Landtagspräsident Mader
6020 Innsbruck
Tel.: (0512) 508/3000 od. 3013

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TLT0001