Drexler begrüßt Pensionseinigung - Molterer-Erfolg!

Gott sei Dank ist etwas für die Mindestpensionisten gelungen!

Wien (OTS) - Der Klubobmann der Steirischen Volkspartei und Obmann des Steirischen ÖAAB Christopher Drexler reagiert auf die Einigung bei den Pensionen positiv. "Wir begrüßen jedenfalls diese Einigung", so der steirische ÖAAB-Vorsitzende Drexler.

Es sei besonders positiv zu erwähnen, dass auch auf die sozial schwachen Pensionistinnen und Pensionisten ein Augenmerk gelegt wurde. Drexler dazu: "Gott sei Dank ist auch für die MindestpensionistInnen etwas gelungen!" Gerade für diese Gruppe der kleinen PensionsbezieherInnen müsse auch in Hinkunft etwas geschehen.

Diese Einigung und dieser Erfolg seien untrennbar mit dem Namen Wilhelm Molterer verbunden. Man könne daher auch mit Fug und Recht von einer "Einigung mit Augenmaß" sprechen. "Der Spagat zwischen der jüngeren und älteren Generation ist gelungen. Molterer hat ein klares Zeichen in Richtung Chancengerechtigkeit gesetzt", lobt Drexler abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Steirische Volkspartei

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPS0001