Johanna Maier und Waterloo am Eis

Promis engagieren sich für vernachlässigte Kinder

Salzburg (OTS) - Spannung pur erwartet die Fans an den Banden des Mozarteis in Salzburg. Promis wie Haubenköchin Johanna Maier geben am 28. November, zugunsten Pro Juventute, ihr Bestes für vernachlässigte Kinder.

Bereits zum sechsten Mal findet am Mittwoch, 28. November am Salzburger Mozarteis die Tissot Eishockey-Charity zugunsten Pro Juventute statt. Ab 17:00 h bietet Pro Juventute ein einzigartiges Publikumsprogramm am Mozarteis. Die legendäre After-Eis-Party bildet ab 19.30 h im m32 am Mönchsberg den diesjährigen Höhepunkt der Tissot-Eishockey-Charity.

Prominente Zusagen: Johanna Maier, Nik Berger, Waterloo, Franz Müllner, Thomas Winklhofer, Emese Hunyady, Fritz Egger, Nadja Abd El Farrag, Gerhard Zadrobilek u. v. m.

Im Mittelpunkt der Tissot Eishockey-Charity steht die Unterstützung der neuen Kinder-WG Pro Juventute Sonnweg für vernachlässigte Kinder in Arnfels. Bis jetzt konnten wir dank aller Unterstützer 569.000 Euro an Spenden, Sponsoring-Beiträgen und Sachleistungen sammeln. Zur Fertigstellung des neuen Daheims für 13 Kinder fehlen uns noch 261.000 Euro. Dies zum Anlass mobilisierte viele Prominente, welche durch ihren persönlichen Einsatz am Eis den Fans eine tolle Show bieten wollen.

Sportlicher Ehrgeiz mit musikalischem Highlight

Erstmalig spielen zwei Kinderteams, bestehend aus EC Red Bull-Spielern und Pro Juventute Kindern, miteinander. In der Pause wartet auf die Zuschauer und Fans an den Banden ein musikalisches Highlight - "Waterloo" Live on Ice! Beim Prominenten-Eishockey-Match - Team Tissot gegen Team ACREG - geben Johanna Maier, Nik Berger, Thomas Winklhofer, Emese Hunyady u.v.m. ihr Bestes um ein spannendes Spiel zu garantieren. Wer Pro Juventute Kindern helfen will kann am Demelstand, ausgeschenkt von Nadja Abd El Farrag und Waterloo, einen Punsch oder ein handsigniertes Kapperl zugunsten Pro Juventute kaufen.

Im Anschluss daran findet ab 19.30 Uhr die legendäre After-Eis-Party mit Falco-Specials im m32 am Mönchsberg statt! Erstmals gibt es bei der After-Eis-Party Tischdamen/herren, welche sich an diesem Abend als Repräsentanten für Pro Juventute engagieren. Falco Hits werden live on stage von Stootsie und Jason interpretiert - beste Stimmung vorprogrammiert. Vor der atemberaubenden Altstadt Kulisse erwartet die Gäste die Austellung Günther Edlinger "50 Jahre Falco" und eine amerikanische Versteigerung eines einzigartigen Edlingers.

FREIER EINTRITT AM MOZARTEIS!

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Pro Juventute
Mag. Anita Thallinger, Kommunikation
Mobil: +43 (0)699 15 50 20 12
Email: anita.thalllinger@projuventute.at
http://www.eishockey-charity.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | JUV0001