REMINDER: MEDIENSYMPOSIUM "VIELFALT IST MEHRWERT"

AM 16.11.2007 VON 10.00 - 18.00 UHR IM FREIRAUM (MUSEUMSQUARTIER)

Wien (OTS) - Am kommenden Freitag veranstaltet OKTO gemeinsam mit TEAM TEICHENBERG das Mediensymposium Vielfalt ist Mehrwert. Zum Thema "Public Value und die Repräsentation migrantischer Communities in der österreichischen Fernsehlandschaft" finden von 10.00 - 18.00 Uhr mehrere prominent besetzte ExpertInnen-Talks statt. Anschließend besteht bei einem Glas Wein aus dem Hause Humpel (Weinviertel) die Möglichkeit zur weiteren Vernetzung.

10:00 Begrüßung
10:30 Public Value im Strukturwandel der Öffentlichkeit
(Keynote von DDr. Matthias KARMASIN)
11:30 Public Value - Mehrwert oder Medienhype?
ExpertInnentalk mit Beatrice ACHALEKE (Black Women Center), Dr. Ljubomir BRATIC (Sozialwissenschaftler), den Medienjournalistinnen Mag.a Patricia KÄFER (Die Presse) und Mag.a Doris PRIESCHING (Der Standard) und Dr. Klaus UNTERBERGER (ORF)

12:45-14:00 Mittagspause

14:00 Geförderte Vielfalt
Barry JANSSEN (NL) über das Multiculturele Televisie Nederland als Best Practice Modell

15:00 Was bringt’s, was braucht’s?
Welche Strukturen brauchen Menschen mit migrantischem Hintergrund, um die eigene Präsenz in den Medien stärken zu können? Die Okto-ProduzentInnen Usnja BULIGOVIC, Ludmila HANDJISKA, Mag. Eren KILIC und Mag. Alexis NEUBERG sprechen mit Univ. Prof. Dr. Thomas BAUER über deren Erfahrungen aus 2 Jahren partizipativer Medienarbeit.

16:30 Medienpolitische Runde: Was ist uns Vielfalt wert?
Katharina SCHELL (Kurier) im Gespräch mit Dr. August RESCHREITER (Medienreferent d. BMin Bures), Stefan SCHENNACH (Die Grünen) und Dr. Franz Ferdinand WOLF (ÖVP)

U.A.w.g.: rb(at)okto.tv / www.okto.tv/mehrwert

Rückfragen & Kontakt:

Okto Öffentlichkeitsarbeit
Mag.a Renate Billeth
T +43 1 786 2442 -17

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OKT0001