Aviso: Wehsely bei Abschlussfest von "Wir haben Recht(e)!"

Mehr als 300 Menschen mit geistiger Behinderung im Austria Center Vienna

Wien (OTS) - Die Selbstvertretung und Mitbestimmung von Menschen
mit geistiger Behinderung steht von 14. bis 15. November 2007 im Mittelpunkt des internationalen Kongresses "Wir haben Recht(e)!" im Austria Center Vienna. Ziel des Kongresses ist dabei vor allem die Vernetzung der nationalen und internationalen Selbstvertretungsinitiativen. Veranstaltet wird der Kongress dabei von Menschen mit geistiger Behinderung selbst - mit Unterstützung von "Jugend am Werk" und der Selbstvertretungsinitiative "Vienna People First". Als feierlicher Abschluss des Kongresses findet am 15. November im Austria Center Vienna ein großes Abschlussfest statt, bei dem mehr als 300 Menschen mit geistiger Behinderung gemeinsam feiern werden. Das Programm wird ebenfalls von Menschen mit Behinderung gestaltet und reicht von Auftritten der Bands "Hardworker", "Yotawe" und der "Alpha Blechband" bis hin zu einem Stegreifstück der Theatergruppe FlipFlap und diversen Kleinkunstbeiträgen. Als Ehrengast der Veranstaltung hat die Wiener Gesundheits- und Sozialstadträtin Sonja Wehsely ihr Kommen zugesagt. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich willkommen!

o Bitte merken Sie vor: Abschlussfest "Der Kongress tanzt!" Zeit: Donnerstag, 15. November 2007, 18:00 Uhr Ort: Austria Center Vienna, Ebene O2, 22., Bruno-Kreisky-Platz 1

(Schluss) me

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Michael Eipeldauer
Mediensprecher Stadträtin Mag.a Sonja Wehsely
Tel.: 4000/81 231
Fax: 4000/99 81 231
Handy: 0676/8118 69522
E-Mail: michael.eipeldauer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008