Vorsorgepionier TVG startet mit exklusivem Zukunftsfonds

Ertragreiche Anlageform mit hohem Verantwortungsbewusstsein

Salzburg/Graz (OTS) - Die Erdtemperatur könnte sich bis ins Jahr 2100 um sechs Grad erhöhen. Davor warnt der UNO-Klimarat (IPCC), dem zusammen mit dem früheren US-Vizepräsidenten Al Gore der diesjährige Friedensnobelpreis zuerkannt worden war. Trifft die Prognose ein, dann wären die Folgen für den Planeten Erde dramatisch: Unbeständige Wetterverhältnisse, steigende Meeresspiegel, Rückgang von landwirtschaftlichen Anbaugebieten, Abnahme der Wasserressourcen, wachsende Gesundheitsprobleme und soziale Spannungen würden die Welt völlig aus den Fugen geraten lassen. Ein Umdenken hin zu einem ökologischen und energieeffizienten Wirtschaftssystem sei erforderlich, sind sich die Klimaexperten einig.

Dachfonds investiert in Zukunftsbranchen mit enormen Zuwachsraten

Der Salzburger Vorsorgepionier TVG (www.treugeld.com) sich um das Thema Klimaschutz angenommen und nun den Zukunftsfonds aufgelegt. "Mit Zeichnung unseres Zukunftsfonds übernehmen Anleger Verantwortung für die Erde und profitieren gleichzeitig von den hohen Renditechancen dieser Veranlagungsform", umreißt TVG-Geschäftsführer Wolfgang Jonas MAS die Vorteile des neuen Fondsprodukts. Der Zukunftsfonds ist ein Dachfonds, der in Umwelttechnologie, Wasser und andere natürliche Ressourcen, Klimaschutz, Gesundheit und Biotechnologie investiert. "Internationale Analysten bescheinigen diesen Zukunftsbranchen enorme Zuwachsraten", so Jonas.

"Moralisches Bewusstsein in der Geldanlage beweisen"

Die Veranlagung des TVG Zukunftsfonds erfolgt über die renommierte Security KAG, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Capital Bank der Grazer Wechselseitigen Versicherung AG (Grawe). "Die Security KAG setzt die 179-jährige Tradition der Grawe fort, indem wir das Vermeiden von monetären Verlusten an den internationalen Finanzmärkten als unsere Hauptaufgabe für unsere Kunden sehen", betont Security KAG-Vorstand Martin Mikulik. "Es ist aber auch an der Zeit, dass wir in der Geldanlage zum Wohle unserer Zukunft auch moralisches Bewusstsein beweisen. Daher ist uns der Zukunftsfonds ein großes Anliegen."

Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen TVG und Security KAG

Einstiegsmöglichkeiten bieten Einmalerläge ab 2.000 Euro oder der Vermögensaufbau pro Monat ab 50 Euro. Neben der reinen Fondsveranlagung kann der TVG Zukunftsfonds auch mit TVG Fonds+Leben kombiniert und damit mit einer Versicherungsleistung versehen werden. Die erneute Zusammenarbeit zwischen TVG und Security KAG ist für Anleger jedenfalls erfolgsversprechend: Ein weiteres gemeinsames Produkt der beiden Unternehmen, die TVG Kapitalgarantie Ost, hat heuer bereits um 26,22 % zulegen können (Stand 5. November 2007). In den letzten fünf Jahren hat sich der Wert der TVG Kapitalgarantie Ost verdreifacht. Informationen zu den TVG-Produkten sind im Internet unter www.treugeld.com/produkte.html abrufbar.

TVG - Pionier in der privaten Eigenvorsorge

Das Salzburger Traditionsunternehmen TVG wurde 1970 gegründet und gilt als der Pionier in der privaten Eigenvorsorge. Heute ist das Unternehmen in allen österreichischen Bundesländern aktiv und betreut mehr als 80.000 Kunden. Die TVG ist Konzessionsinhaber der Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) gemäß § 19 Abs. 2 Wertpapieraufsichtsgesetz (per Bescheid vom 30. September 1998). Die Veranlagung der Kundengelder in Verbindung mit den Partnerinstituten unterliegt damit den strengen Kontrollen der zuständigen Behörden.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Wolfgang Jonas MAS
T +43 662 8766 36 34
M + 43 676 8733 10 34
E wolfgang.jonas@treugeld.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WEB0001