"profil": Schule: Acht von zehn Österreichern sind mit der Leistung der Lehrer zufrieden

Die Mehrheit glaubt nicht, dass der Lehrberuf im Vergleich anstrengend ist

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, sind 12 % der Österreicher mit der Leistung des heimischen Lehrpersonals sehr zufrieden, weitere 68 % beurteilen ihre Arbeit mit "eher gut". Nur 11 % der Befragten geben laut der im Auftrag von "profil" vom Meinungsforschungsinstitut OGM durchgeführten Umfrage an, dass ihrer Meinung nach die Performance der Lehrer "eher schlecht" sei. Als "sehr schlecht" bezeichnete diese niemand. 8 % wollten sich nicht äußern.

Die Frage, ob Lehrer im Vergleich mit anderen, ähnlich bezahlten Berufsgruppen einen anstrengenden Job hätten, verneinte die Mehrheit:
54 % glauben nicht, dass der Lehrberuf vergleichsweise aufreibend sei. 40 % waren gegenteiliger Meinung. 6 % legten sich nicht fest.

Rückfragen & Kontakt:

"profil"-Redaktion
Tel.: (01) 534 70 DW 3501 und 3502

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO0004