Kiddy-Stars Tanja und Paul feierten in Minopolis: Stadt der Kinder als Partylocation hoch im Kurs

Wien (OTS) - Tanja und Paul, Gewinnerin und Finalist des Kiddy Contest 2006, luden Freunde zu einer Geburtstagsparty in die Kinderstadt Minopolis. Zu feiern gab es das erste gemeinsame Bühnenjahr des erfolgreichen Duos mit über 40 Auftritten in ganz Österreich, Pauls 11. Geburtstag und die neue CD mit Weihnachtsliedern, die in wenigen Wochen erscheint.

Während Tanja und Paul samt Freunden Pizza und Schokotorte genossen und anschließend ausgelassen in der Stadt der Kinder spielten, gab Pauls Vater Gernot Kunz einen Einblick in die Erfolgsstory des Kinderduos: "Vor einem Jahr beim Kiddy-Contest sind sie das erste Mal gemeinsam auf einer Bühne gestanden. Seither sind sie auf allen großen Plätzen Wiens und beim Stadtfest in St. Pölten aufgetreten, sind mit Euromania durch Österreich getourt und haben im Sommer auch bereits ihre erste CD herausgebracht. Und das alles auf eigenen Wunsch und aus Spaß, ohne dass die Schule darunter leidet", betont Gernot Kunz.

Dass Tanja und Paul trotz des Daseins als "Stars" ihr Kindsein nicht verlernt haben, davon konnte man sich bei der Party in Minopolis überzeugen. Gemeinsam mit ihren Freunden genossen sie das Spiel in den von ihnen ausgewählten Themenstationen Bahnhof und Stylingstudio. Im ÖBB-Zug machte die kleine Schar zunächst den Lokführerschein, bevor es dann auf die mit Video simulierte Fahrt nach Mürzzuschlag ging. Im Stylingstudio betätigte sich die quirlige Tanja gekonnt als Stylistin und verpasste Paul mittels Farbspray einen roten Haarschopf.

"Einfach super" lautet das Resümee von Tanja und Paul über die Party in Minopolis. Was Pauls Vater ergänzt: "Minopolis bietet den Kindern ein ganz tolles Umfeld. Sie können hier in den Themenstationen in verschiedene Rollen schlüpfen und werden ernst genommen." Kunz nutze die Gelegenheit auch gleich, um mit den Minopolis-Verantwortlichen die Details für die nächsten Auftritte von Tanja und Paul in der Stadt der Kinder zu besprechen. Die finden am 8. und 9. Dezember statt und die zahlreichen kleinen Fans dürfen sich auf zwei stimmungsvolle Konzerte mit den neuen Weihnachtsliedern der beiden freuen.

Eine erfreuliche Bilanz zieht auch Elke Ebner von der Minopolis-Geschäftsleitung: "Minopolis steht bei den Kleinen für ihre Partys ganz hoch im Kurs. Wir bieten ein Rundum-Service mit Partyräumen, Deko, Snacks und natürlich auch der beliebten Minopolis Schokotorte. Und während die kleinen Partytiger unter Anleitung unserer Kindercoaches Spiel und Spaß genießen, können die Eltern in unserer Cafeteria relaxen", so Ebner.

Insgesamt fanden seit Eröffnung von Minopolis im November 2005 bereits über 2.000 Partys mit mehr als 23.000 Kindern statt. Aufgrund der guten Buchungslage ist rechtzeitiges Reservieren angesagt. Informationen dazu gibt es unter 0810/970270 oder unter party@minopolis.at

Über Minopolis:

Minopolis ist Europas erste Stadt der Kinder und bietet auf 6000 m2 im Cineplexx Reichsbrücke (Wagramerstraße 2, 1220 Wien) rund 25 Themenstationen für Menschen von vier bis zwölf. In den Themenstationen, die von mehr als 30 Partnern aus den Bereichen Wirtschaft, Medien, Organisationen und öffentliche Hand betrieben werden, lernen die jungen Besucher über 80 verschiedene Berufe kennen. Betreiberin der Stadt der Kinder ist die Minopolis Kinderveranstaltungs GmbH.

Infohotline: 0810/970 270

Web: www.minopolis.at

weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=43&dir=200711&e=20071103_m&a=event

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Minopolis Presse
Dr. Neureiter-PR
Tel.: +43 1 924 60 87
e-mai: agentur@neureiter.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MIN0001