ONE: Mehr Download-Volumen für bestehende H.U.I. Kunden

Wien (OTS) - Mehr Download-Volumen für bestehende H.U.I. Kunden
zum selben Preis | 3 GB statt bisher 1 oder 1,5 GB um 20 Euro | Bis Ende 2007 HSDPA in fast allen Gemeinden mit mehr als 2.000 Einwohnern | Netzabfragetool unter www.one.at/hui

Kunden, die sich im Frühjahr 2007 zu H.U.I. um Euro 20,- pro Monat angemeldet haben, schenkt ONE ab Mitte November zusätzliches Download-Volumen. Statt bisher 1 oder 1,5 GB stehen ihnen ab der nächsten Rechnungsperiode 3 GB zur Verfügung. "Damit ist ONE der erste heimische Mobilfunkbetreiber, der bestehenden Mobile Breitband-Kunden während ihrer Vertragsbindung ein kostenloses Upgrade ermöglicht. Neben 3 GB um 20 Euro profitieren unsere Kunden bis Jahresende außerdem von einer noch besseren HSDPA-Versorgung", fasst ONE CEO Michael Krammer die Vorteile für bestehende H.U.I. Kunden zusammen.

Mobiles Internet mit voller Kostenkontrolle und Transparenz sind die überzeugenden Argumente von H.U.I.. Wenn die Kunden ihr Datenvolumen ausgeschöpft haben, so surfen sie nur bei ONE ohne Zusatzkosten mit Spargeschwindigkeit weiter. Mit Refill haben sie aber auch die Möglichkeit, um 5 Euro "höllenschnell" weiterzusurfen.

Der HSDPA Netzausbau bei ONE erfolgt nach Plan. Mit Investitionen von rund 150 Mio. Euro im heurigen Jahr wird ONE noch bis Ende 2007 alle Ort mit über 5.000 Einwohnern und 80 Prozent aller Gemeinden mit mehr als 2.000 Einwohnern mit Mobilem Breitband versorgen. Kunden können jetzt die H.U.I. Netzabdeckung für ihre Adresse auch online mit einem Netzanfragetool unter www.one.at/hui abfragen.

ONE facts & figures

Seit seinem bundesweiten Start am 26. Oktober 1998 hat ONE als erster österreichweiter Anbieter der GSM 1800-Technologie im österreichischen Mobilfunkmarkt deutliche Akzente gesetzt. Im Juni 2007 zählt ONE (inkl. YESSS!) mehr als 900 Mitarbeiter und mehr als 2 Mio. Netzkunden. Bei seinen Produkten und Dienstleistungen legt ONE großen Wert auf Einfachheit, Klarheit, Verständlichkeit und Qualität. Mit 4 zu 0 schuf ONE den erfolgreichsten Tarif des Jahres 2006. Im Rahmen seines Musikschwerpunkts verwandelt ONE mit 4 zu 0 Music das Handy erstmals in einen MP3 Player. ONE ermöglichte als erster österreichischer Anbieter den Download ganzer Musikstücke auf UMTS Handys über seine mobile Entertainment Plattform www.ladezone.at. Im Business-Bereich ist ONE Marktführer bei der Mobilen Nebenstellenanlage, die eine kostengünstige und flexiblere Alternative zum Festnetz darstellt. ONE eröffnete als erster österreichischer Mobilfunkbetreiber eigene Shops und hat mit mehr als 80 ONE Worlds die meisten eigenen Vertriebsstellen. ONE verfügt über eine Netzabdeckung von 98 Prozent im Bereich GSM/GPRS. Alle Gemeinden über 5.000 Einwohner sind mit HSDPA versorgt. Zu ONE gehören die 100prozentigen Töchter YESSS! und ONE Bank GmbH. Weiters ist ONE mit 16,67 Prozent an der paybox Austria GmbH und mit 25,1 Prozent an der eety -Telecommunications GmbH beteiligt. Der Mobilfunkumsatz betrug im Jahr 2006 617 Mio. Euro. Bis Mitte 2007 investierte das Unternehmen insgesamt rund 2 Mrd. Euro. Eigentümer von ONE sind Mid Europa Partners (65 %) und Orange (35 %).

Diesen Pressetext und weitere Pressemitteilungen finden Sie auch unter: www.one.at/presse/

Rückfragen & Kontakt:

ONE, Petra Jakob, Tel: 01/27728-3400, E-Mail: petra.jakob@one.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ONE0001