ARBÖ: 40 Jahre ARBÖ-Pannendienst - Amstettner gewann Subaru Justy

Wien (OTS) - Johann Steinkellner aus Amstetten in der glückliche Gewinner jenes tollen Neuwagens, der anlässlich des Jubiläums "40 Jahre ARBÖ-Pannendienst" ausgelost worden ist. "Das ist super, das ist einmalig", freute sich der ehemalige Maurer, als er den nagelneuen Subaru Justy 1,3 AWD bei Subaru-Händler Wolfgang Schiebel in Waidhofen an der Ybbs (Niederösterreich) in Empfang nehmen durfte. "Damit habe ich wirklich nicht gerechnt, als ich die Teilnahmekarte beim Tag der offenen Tür im Prüfzentrum Amstetten ausgefüllt und eingeworfen habe."

Der Subaru Justy im Wert von 14.990,- Euro war Hauptpreis jenes Gewinnspieles, das bei den Jubiläumsfeiern am 21. September 2007 in allen 93 ARBÖ-Prüfzentren in ganz Österreich stattfand und an dem sich mehrere tausend Besucher beteiligten.

Bei der Übergabe des Autos an den Gewinner stellten sich als Gratulanten ARBÖ-Geschäftsführer Leo Musil und Subaru-Marketingleiter Mag. Wolfgang Pessl sowie ARBÖ-Techniker Franz Huebmer aus dem nahen Prüfzentrum Sonntagberg ein. Mit Johann Steinkellner freuten sich bei der Übergabe des Autos Sohn Bruno und Enkeltochter Nicole Steinkellner, selbst schon Mutter einer entzückenden kleinen Tochter. Freuen dürften sich natürlich auch jene Familienmitglieder, die nicht dabei sein konnten. Immerhin ist Johann Steinkellner vierfacher Vater, zwölffacher Großvater und dreifacher Uropa - und schon seit 31 Jahren zufriedenes ARBÖ-Mitglied: "Da hat immer alles passt!"

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Woitsch
Tel.: (++43-1) 89121-205
presse@arboe.at
http://www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001