Buchinger-Pressekonferenz: "Im Fokus: Pflege und Betreuung - Betroffenheiten, Meinungen, Vorhaben"

IFES-Studie zu Fragen von Pflege und Betreuung

Wien (BMSK) - Im Auftrag des Sozialministeriums hat das IFES-Institut 1.000 Österreicher und ÖsterrreicherInnen zu ihren Einstellungen, Wünschen und Bedürfnissen in Pflege- und Betreuungsfragen befragt. Im Rahmen einer Pressekonferenz stellt Sozialminister Erwin Buchinger die Ergebnisse vor und erläutert seine weiteren Vorhaben.

Bitte merken sie vor:

P R E S S E K O N F E R E N Z

"Im Fokus: Pflege und Betreuung - Betroffenheiten, Meinungen, Forderungen"

mit

  • Sozialminister Dr. Erwin Buchinger
  • Hermann Wasserbacher, Geschäftsführer des IFES-Instituts

Datum: Dienstag, 6. November 2007
Zeit: 10.00 Uhr
Ort: Bundesministerium für Soziales und Konsumentenschutz, Alfred Dallinger Saal, 1. Stock, Stubenring 1, 1010 Wien

Die VertreterInnen der Presse sind herzlich zu diesem Termin eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Soziales und Konsumentenschutz
Mag. Oliver Gumhold
Büro des Sozialministers
Pressereferent-Öffentlichkeitsarbeit
Tel. (01) 71100-2269
www.bmsk.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO0001