Mitterlehner zum Sinken der Arbeitslosigkeit: ÖVP treibende Kraft

ÖVP-Kurs Richtung Vollbeschäftigung fortgesetzt

Wien, 2. November 2007 (ÖVP-PK) „Die ÖVP ist die treibende Kraft“, stellt ÖVP-Wirtschaftssprecher Dr. Reinhold Mitterlehner zu den aktuellen Arbeitsmarktdaten fest. „Wie die Oktober-Daten zeigen, setzt sich der ÖVP-Kurs Richtung Vollbeschäftigung fort“, so Mitterlehner. Mit diesem - schon seit 19 Monaten anhaltenden Trend - bleibt Österreich durch die Politik von Vizekanzler Molterer und Wirtschafts- und Arbeitsminister Martin Bartenstein
auf Kurs. In fünf Bundesländern ist Vollbeschäftigung schon erreicht, „Ziel bleibt aber Vollbeschäftigung in ganz Österreich“. Daher ist der „weitere Rückgang der Arbeitslosigkeit mit einem Minus von 4,6 Prozent erfreulich und ermutigend“, schließt Mitterlehner. ****

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0001