Jetzt wieder: Hund, Katz & Co

Viele Themen, viele Infos und Spezielles für Club-Mitglieder

Wien (OTS) - Die Herbstausgabe von "Hund, Katz & Co", bietet auch dieses Mal jede Menge Tipps im Umgang mit Tieren und Informationen zu Tierfragen. Das Gratis-Magazin der Stadt Wien widmet sich diesmal speziell der Beziehung zwischen älteren Menschen und Tieren.

Auf der SeniorInnen Messe, die vom 15. bis 18. November von 9 bis 17 Uhr in der Messe Wien stattfindet, gibt es ausführliche Informationen zu diesem Thema. Egal ob Hund, Katze oder Vogel, mit Heimtieren fühlen sich viele SeniorInnen richtig wohl, sie sind ideale Begleiter und bringen neuen Schwung in das leben älterer Menschen. Es gibt viele Vorteile für diese Art Zweisamkeit. Tierschutzstadträtin Sandra Frauenberger: "Tiere bringen Abwechslung und Freude in den Alltag und tragen damit insgesamt zu einer Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen bei. Tiere halten fit und wirken sich positiv auf die Gesundheit aus. Das bestätigen auch immer wieder ExpertInnen." Bei der SeniorInnenmesse, aber auch in der aktuellen Ausgabe von "Hund, Katz & Co" gibt es Informationen, welches Tier zu wem passt und welche Voraussetzungen es braucht, damit diese Beziehung eine glückliche wird.

Babyboom im Zoo

Ein wahrer Baby-Boom im Tiergarten Schönbrunn hält TierliebhaberInnen in Atem: Außer bei den Pandabären gibt es Nachwuchs bei den Schildkröten, Giraffen und den Gibbons.

Abenteuer im Haus des Meeres

Hai-Fütterung, Schlangen-Streicheln und der nagelneue Krokipark warten im Haus des Meeres. Und auch dieses Mal gibt es für wien.at-Club-Mitglieder etwas Besonderes: Ein Anruf bis 10.Dezember bei der Club-Hotline genügt, und mit ein wenig Glück gewinnen Neugierige eine Eintrittskarte für eine Führung im Haus des Meeres. Telefon: 01 277 55 22.

Weitere Themen beschäftigen sich mit Tieren aus dem Tierschutzhaus, der Vielzahl an Spechten in Wien, und dem Thema "Abschied nehmen vom Tier".

"Hund, Katz & Co" erscheint viermal jährlich. Das Gratis-Abo kann ganz einfach unter www.top.wien.at/abo/ oder beim wien.at-LeserInnen-Telefon unter 277 55 bestellt werden.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) fle

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Birgit Flenreiss-Mäder
Kommunikation und Beratung
Tel.: 4000/81 877
E-Mail: birgit.flenreiss-maeder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017