Mittwoch, 7. November: Buchpräsentation "Halbe/Halbe. Utopie Geschlechterdemokratie?"

Wien (SK) - Das Renner-Institut und der Milena Verlag laden zur Buchpräsentation und Diskussion. Das Buch "Halbe/Halbe. Utopie Geschlechterdemokratie?" von Hildegard Steger-Mauerhofer. Im Rahmen der Buchpräsentation diskutieren Barbara Prammer (Nationalratspräsidentin und SPÖ-Frauenvorsitzende), Helga Konrad (Frauenministerin a.D.), Sieglinde Rosenberger (Politikwissenschafterin), Helene Klaar (Rechtsanwältin) und die Autorin Hildegard Steger-Mauerhofer.

Zeit: Kommenden Mittwoch, 7. November 2007, 19.30 Uhr
Ort: Ega, Windmühlgasse 26, 1060 Wien

Die VertreterInnen der Medien sind herzlichst eingeladen. (Schluss) mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0003