AVISO: PK: Kranzl präsentiert das neue Technologieprogramm "benefit"

Der demografische Wandel - Herausforderung für die heimische IT-Wirtschaft

Wien (OTS) - Am 6. November 2007 startet das neue Technologieprogramm "benefit". Mit dem ersten Schwerpunkt des neuen Programms greift das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) das zukunftsträchtige Thema "Informations¬technologie und Demografischer Wandel" auf und stellt für 2007 insgesamt 2 Mio. Euro für innovative F&E-Projekte zur Verfügung. Das Programm benefit ist das erste missionsorientierte Technologieprogramm im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie in Österreich. Die erste Ausschreibung wird sich dem Thema "Aktives Altern und IKT" widmen.

Zeit: Montag, 5. November 2007, 12:00Uhr
Ort: Hotel Astoria
Kärntnerstraße 32-34
A-1010 Wien

Ihre Gesprächspartner sind:

- Staatssekretärin Christa Kranzl

- Karl Blecha, Präsident des Pensionistenverbandes (angefragt)

- DSA Erich Fenninger, Bundesgeschäftsführer Volkshilfe Österreich

Die Vertreter der Medien und Fotoredaktionen sind herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

BMVIT - Staatssekretärin Christa Kranzl
Pressesprecher Alexander Lutz
Tel.: (01)711 62 65-8805 oder (0664) 5329354
alexander.lutz@bmvit.gv.at
www.bmvit.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STF0002