AGES-Zukunftsstudie: Einladung zur Pressekonferenz

Künftige Herausforderungen in den Bereichen Gesundheit und Ernährungssicherheit

Wien (OTS) - Die kommenden Jahre werden neue Herausforderungen,
aber auch Möglichkeiten auf den Gebieten der Gesundheit und der Ernährungssicherheit bringen. Der prognostizierte Klimawandel, aber auch technische Innovationen werden Veränderungen für Mensch, Tier und Pflanze bringen. Das Ernährungsverhalten der Bevölkerung hat ebenfalls Einfluss auf die Gesundheit. Wie man diesen Herausforderungen begegnen kann, ist Thema einer zweitägigen Zukunftskonferenz, die die AGES, die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH, am 6. und 7. November veranstaltet.

Zum Auftakt dieser Zukunftskonferenz präsentieren wir Ergebnisse der AGES-Zukunftsstudie. Darin wurden Erwartungen und Ängste der österreichischen Bevölkerung auf den Gebieten der Gesundheit und Ernährungssicherheit erhoben.

Ihre Gesprächspartner:

  • Dr. Andrea Kdolsky, Bundesministerin für Gesundheit, Familie und Jugend
  • Dr. Sophie Karmasin, Institut für Motivforschung
  • Univ.-Doz. Dr. Ingrid Kiefer, Leiterin des AGES- Kompetenzzentrums Ernährung & Prävention

Wann: Dienstag, 6. November 2007, 9:00 Uhr
Wo: MessezentrumWienNeu, Messeplatz 1, 1021 Wien, Presselounge

Taxi-Service für Journalisten:

Wenn Sie mit "TAXI 31300" zum MessezentrumWienNeu fahren, übernimmt der Veranstalter (AGES) die Fahrtkosten. Zwecks einfacher Abwicklung ersuchen wir Sie, vorab bei Pleon Publico (Kontakt siehe unten) einen Taxi-Scheck für die Hin- und Rückfahrt anzufordern. Andernfalls bitten wir Sie, eine Rechnung ausstellen zu lassen und diese bei der Registratur vor Ort einzulösen.

Rückfragen & Kontakt:

AGES - Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH

Unternehmenskommunikation:
DI Oskar Wawschinek
Tel.: 050 555-25000
oskar.wawschinek@ages.at
www.ages.at

Anmeldung:
Pleon Publico Public Relations & Lobbying
Mag. Matthias Fauner
Tel.: 01/717 86-148
matthias.fauner@pleon-publico.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GEL0001