euro adhoc: Bijou Brigitte modische Accessoires AG / Zwischenmitteilung

Zwischenmitteilung der Geschäftsführung gemäß § 37x WpHG übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

31.10.2007

Bijou Brigitte:
Zwischenmitteilung der Geschäftsführung zum 30. September 2007

Highlights

  • Konzernumsatz in den ersten drei Quartalen 2007 um 7,3 % auf 261,5 Mio. Euro gestiegen
  • Konzernergebnis nach Steuern 56,6 Mio. Euro
  • Seit Jahresbeginn 56 Filialneueröffnungen
  • Markteintritt in Großbritannien

Umsatz und Ergebnis

Bijou Brigitte hat den Konzernumsatz in den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres 2007 um 7,3 % auf 261,5 Mio. Euro gesteigert (30.09.2006: 243,6 Mio. Euro). Flächenbereinigt lag der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 3,2 % unter dem Vorjahr.

Die Hochrechnung der Konzernzahlen ergab für die ersten neun Monate ein Konzernergebnis nach Steuern von 56,6 Mio. Euro und liegt damit 0,9 Mio. Euro unter dem Vorjahresniveau (57,5 Mio. Euro). Das Konzernergebnis vor Steuern lag am 30.09.2007 bei 85,4 Mio. Euro bzw. 3,7 Mio. Euro unter dem Vorjahreswert (89,1 Mio. Euro). Diese Ergebnisse des Bijou Brigitte-Konzerns wurden ohne Verifizierung der Inventurbestände, also auf Basis geschätzter Werte für den Materialverbrauch erstellt.

Filialexpansion

Das Filialnetz des Modeschmuck-Konzerns ist seit Jahresbeginn 2007 um 56 Neueröffnungen erweitert worden. Zehn Ladengeschäfte wurden geschlossen. Per Saldo hat Bijou Brigitte zum 30. September 2007 insgesamt 977 Filialen betrieben.

Die Anzahl der Ladenneugestaltungen im In- und Ausland betrug im Berichtszeitraum 53. Fünf Filialen wurden innerhalb von Shopping Centern an rentablere Standorte verlegt.

In den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres 2007 lagen die Schwerpunkte des Filialwachstums in Italien und Frankreich. Zum 30.09.2007 betrug der Anteil der ausländischen Filialen im Bijou Brigitte-Konzern 63,5 %.

Bijou Brigitte eröffnete im Juli 2007 die erste Filiale in Großbritannien; die zweite folgte bereits im August. Beide Ladengeschäfte liegen in Einkaufscentern im Großraum London.

Finanzlage

Das Investitionsvolumen im Bijou Brigitte-Konzern belief sich in den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres auf Vorjahresniveau. Hierin sind vor allem die Kosten für die Filialexpansion und -neugestaltung sowie ein geringer Investitionsbetrag für Baumaßnahmen in der Konzernzentrale Hamburg-Poppenbüttel enthalten.

Der Cashflow aus der laufenden Geschäftstätigkeit deckte den Investitionsbedarf und führte weiterhin zu einem guten Liquiditätsbestand.

Aktuelles zur Geschäftsentwicklung und Ausblick

In der ersten Oktoberhälfte eröffnete das fünfte amerikanische Bijou Brigitte-Fachgeschäft in einer Shopping Mall in Boynton Beach/Florida. Damit ist die Testphase des USA-Marktes auf eine noch breitere Basis gestellt.

In das vierte Quartal wird die Eröffnung der 1000. Bijou Brigitte-Filiale fallen. Für das Gesamtjahr 2007 sind konzernweit 80 neue Standorte vorgesehen.

Für die weitere Umsatzentwicklung wird - wie auch in den Vorjahren - das in den Dezember fallende Weihnachtsgeschäft entscheidend sein.

Hamburg, im Oktober 2007
Bijou Brigitte modische Accessoires AG
Der Vorstand

Finanztermine 2008:

29. April 2008 Bilanzpressekonferenz April/Mai 2008 Zwischenmitteilung Juni 2008 Veröffentlichung Geschäftsbericht 2007 16. Juli 2008 Hauptversammlung im CCH - Congress Centrum Hamburg 17. Juli 2008 Dividendenzahlung Aug. 2008 Halbjahresbericht zum 30. Juni 2008 Okt./Nov. 2008 Zwischenmitteilung Bijou Brigitte modische Accessoires AG Poppenbütteler Bogen 1 22399 Hamburg Germany Tel: +49 (0) 40 / 606 09 - 0 Fax: +49 (0) 40 / 602 64 09 Internet: www.bijou-brigitte.com Angaben zur Pflichtveröffentlichung:

------------------------------------
Pflichtveröffentlichung in/über:
http://www.bijou-brigitte.com/Investor-Relations/Finanzberichte/Zwischenberichte/c_66_160_97.php?main_page=bb_zwischenberichte
Pflichtveröffentlichung am: 31.10.2007

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Bijou Brigitte modische Accessoires AG Poppenbütteler Bogen 1 D-22399 Hamburg Telefon: +49(0)40-60609-0 FAX: +49(0)40-6026409 Email: ir@bijou-brigitte.com WWW: http://www.bijou-brigitte.com Branche: Einzelhandel ISIN: DE0005229504 Indizes: CDAX Börsen: Geregelter Markt: Börse Hamburg, Freiverkehr: Börse Berlin, Börse Stuttgart, Geregelter Markt/General Standard: Börse Frankfurt Sprache: Deutsch

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0026