FOTOTERMIN Montag, 5. November, 10.30 Uhr: Kick Off "Mach Mit! Erste Hilfe in Bewegung" mit Ministerin Claudia Schmied, Ministerin Andrea Kdolsky und Vertretern der Projektpartner AUVA, ÖAMTC und ÖJRK

Wien (OTS) - Die Schulinitiative "Mach Mit! Erste Hilfe in
Bewegung" soll dazu beitragen, dass lebensrettende Sofortmaßnahmen dem jeweiligen Alter entsprechend gelehrt und gelernt werden. Im Rahmen des Projektes "Erste Hilfe in Bewegung" haben 15 bundesweite Pilotschulen im Projektzeitraum 2005 bis 2007 dazu vier Modelle entwickelt.

Das Projekt "Erste Hilfe in Bewegung" und die Sensibilisierungskampagne "Mach Mit! Erste Hilfe in Bewegung" werden im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung aller Projektpartner präsentiert:

Zeit: Montag, 5. November 2007 - 10.30 bis 11.30 Uhr

Ort:
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur - Audienzsaal. Minoritenplatz 5, 1014 Wien

ProjektpartnerInnen:
Dr. Claudia Schmied, Bundesministerin für Unterricht, Kunst und Kultur
Dr. Andrea Kdolsky, Bundesministerin für Gesundheit, Familie und Jugend
Komm.-Rat Helmut Klomfar, Obmann der AUVA
Prim. Univ.-Prof. Dr. Harald Hertz, ÖAMTC-Vizepräsident
Dr. Heinz Gruber, Bundesvorsitzender des ÖJRK

Programm:
Statements und Vorstellung der Partner und des Projektes "Erste Hilfe in Bewegung"

Präsentation der Sensibilisierungskampagne "Mach Mit! Erste Hilfe in Bewegung"

Preisverleihung an die 15 Pilotschulen

Demonstration durch SchülerInnen: Erste Hilfe bei einem Notfall -FOTOTERMIN

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Pressebüro der Bundesministerin
Mag. Petra Hafner
Tel.: (++43-1) 53 120-5031

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUK0001