Essilor Austria mit neuer Geschäftsführung

Essilor, der weltweit größte Brillenglashersteller, ernennt mit Wolfgang Messerschmidt (47) und Christian Kirchmayer (40) zwei neue Geschäftsführer für die Essilor Austria GmbH.

Wiener Neudorf (OTS) - Ab sofort ist die Geschäftsführung der Essilor Austria GmbH mit Wolfgang Messerschmidt und Christian Kirchmayer neben Dkfm. Uwe Oeding neu besetzt. Christian Kirchmayer, seit 2005 als Vertriebsleiter für die Essilor Austria GmbH tätig, zeichnet ab sofort für die Geschäfte in Österreich verantwortlich.

Dkfm. Wolfgang Messerschmidt, seit 1987 in verschiedenen leitenden Positionen bei Essilor International beschäftigt, wurde nunmehr zum Vice-President Central Eastern Europe bestellt. Er ist damit für die Geschäftsentwicklung des optischen Konzerns in Zentral- und Osteuropa zuständig.
Von Österreich aus werden die Essilor Gesellschaften in den Ländern Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Serbien, Rumänien, Polen und nunmehr auch Russland und die Ukraine, sowie die Vertriebspartner in weiteren Ländern Zentral- und Osteuropas serviciert.

Essilor International S.A., weltweit die Nr. 1 als Brillenglashersteller, beschäftigt mehr als 27.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist an der Pariser Börse notiert. Essilor Austria GmbH mit dem Standort Wiener Neudorf dient als Headquarters für die Region Central Eastern Europe und ist der einzige internationale Brillenglashersteller, der über eine eigene Produktionsstätte in Österreich verfügt.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Essilor Austria GmbH, Anna Stuhlmeier
Tel: 02236/608-283
E-Mail: stuhlmea@essilor.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004