Mikl-Leitner: "KindergartenpädagogInnen bilden sich ständig weiter"

Hohe Zufriedenheit mit unseren Kindergärten kommt nicht von ungefähr

St. Pölten (NÖI) - 49 KindergartenleiterInnen erhielten am 25. Oktober 2007 nach Abschluss von sechs Lehrgängen der Führungskräfteausbildung für Kindergartenleiterinnen Ihre Zertifikate.

"Unsere KindergartenpädagogInnen bilden sich ständig weiter und passen sich den hohen Anforderungen der heutigen Zeit optimal an. Nicht umsonst bestätigt uns eine aktuelle Umfrage, dass 97% der Eltern mit der Qualität der niederösterreichischen Kindergärten sehr zufrieden sind. Dieses erfreuliche Ergebnis ist eindeutig auf die vorbildliche Arbeit unserer KindergartenpädagogInnen zurückzuführen, die tagtäglich mit viel Einsatz und Engagement diese hohe pädagogische Qualität in unseren Kindergärten gewährleisten", freut sich VP-Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner.

Die Leitung der Bildungseinrichtung Kindergarten stellt an das Personal hohe Anforderungen. Die Gewährleistung eines hohen pädagogischen Standards,
die Motivation der Mitarbeiter, das Funktionieren der Teamarbeit, die Kooperation mit den Gemeinden und Eltern sowie die Öffentlichkeitsarbeit im Interesse unserer Kleinsten hängt ganz entscheidend von der Führungspersönlichkeit und den Führungsfähigkeiten der Kindergartenleiterin ab.

Nach Abschluss von mittlerweile 15 Lehrgängen in den letzten 10 Jahren haben nun bereits 351 KindergartenleiterInnen in Niederösterreich freiwillig eine Führungskräfteausbildung absolviert und sich dabei weiteres Wissen u.a. über gruppendynamische Prozesse sowie Techniken zur optimalen Führung eines Kindergartens angeeignet. Mit dieser Ausbildung wird ganz entscheidend zur Beibehaltung und zum weiteren Ausbau des hohen pädagogischen Standards unserer Bildungseinrichtungen beigetragen. Mit Stolz können wir daher behaupten, dass wir mit dieser pädagogischen Qualität dank dem vorbildlichen Einsatz unserer KindergartenleiterInnen und KindergartenpädagogInnen österreichweit führend sind, betont Mikl-Leitner.

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 02742/9020 DW 140
www.vpnoe.at

Volkspartei Niederösterreich
Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0006