Ausstellung zur größten Passivhaussiedlung Europas

Eurogate - Präsentation der Wohnprojekte des Bauträgerwettbewerbs

Wien (OTS) - Auf dem bisher brach liegenden Areal der ehemaligen Aspanggründe entsteht in den nächsten Jahren die größte Passivhaussiedlung Europas. Bis Ende 2010 werden in der ersten Realisierungsphase von Eurogate, einem der bedeutendsten innerstädtischen Entwicklungsgebiete, Wohnbauten mit rund 740 Wohneinheiten errichtet. Im Rahmen der Ausstellung "Eurogate -Präsentation der Wohnprojekte des Bauträgerwettbewerbs" sind von Montag, dem 29.10., bis Mittwoch, dem 31.10., die Siegerprojekte und alle weiteren Beiträge des Bauträgerwettbewerbs mit dem Schwerpunkt "passivhaustypologische Weiterentwicklung" zu sehen.

Die Ausstellung richtet sich an alle Interessierten, insbesondere an die AnrainerInnen, und stellt sämtliche Wettbewerbsbeiträge zur größten Passivhaussiedlung Europas vor.

"Eurogate - Präsentation der Wohnprojekte des Bauträgerwettbewerbs" ist bei freiem Eintritt zu besichtigen.

o Öffnungszeiten: Montag, 29. Oktober 2007, 14.00 bis 20.00 Uhr Dienstag, 30. Oktober 2007, 10.00 bis 18.00 Uhr Mittwoch, 31. Oktober 2007, 10.00 bis 18.00 Uhr.

o Ort: 3., Rennweg 44, Studio 44 der Österreichischen Lotterien

(Schluss) csi

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Roberta Kraft
Mediensprecherin StR. Dr. Michael Ludwig
Tel.: 4000/81277
E-Mail: roberta.kraft@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0022