Präsentation der größten Passivhaussiedlung Europas

Stadtrat Ludwig lädt zur Ausstellung Bauträgerwettbewerb Eurogate

Wien (OTS) - Auf dem rund 20 ha großen - bisher brach liegenden -Areal der ehemaligen Aspanggründe entsteht in den nächsten Jahren die größte Passivhaussiedlung Europas. Als rot-grünes Projekt initiiert, schrieb der wohnfonds_wien einen Bauträgerwettbewerb mit dem Schwerpunkt "passivhaustypologische Weiterentwicklung" aus. Die Ausstellung wendet sich an alle Interessierten, insbesondere an die AnrainerInnen, und stellt sämtliche Wettbewerbsbeiträge zur größten Passivhaussiedlung Europas vor.

Am Montag, dem 29. Oktober 2007 wird Wohnbaustadtrat Dr. Michael Ludwig die Ausstellung des wohnfonds_wien gemeinsam mit Planungsstadtrat DI Rudi Schicker, dem Landstraßer Bezirksvorsteher Erich Hohenberger sowie Gemeinderat Mag. Christoph Chorherr und dem stellvertretenden Juryvorsitzenden, Arch. DI Albert Wimmer eröffnen.

Die VertreterInnen der Medien sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

o Bitte merken Sie vor: Eröffnung Ausstellung Eurogate: Zeit: Montag, 29. Oktober 2007, 10 Uhr Ort: 3., Rennweg 44, Studio 44 der Österreichischen Lotterien

(Schluss) lok

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Roberta Kraft
Mediensprecherin StR. Dr. Michael Ludwig
Tel.: 4000/81277
E-Mail: roberta.kraft@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0021