euro adhoc: Winkler + Dünnebier AG / Sonstiges / Ad hoc-Meldung nach § 15 WpHG

Geschäftsentwicklung im dritten Quartal zurückhaltend (D)=

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

26.10.2007

Neuwied, 26.10.2007: Auch im dritten Quartal ist die Geschäftsentwicklung für die Winkler+Dünnebier AG (ISIN DE0007790008, WKN 779000) zurückhaltend verlaufen. Damit bestätigt sich die im Halbjahresbericht herausgestellte Notwendigkeit einer Absenkung der Umsatz- und Ergebnisziele. Maßgeblich dafür ist der schwache Markt für Briefumschlagmaschinen sowie das zunehmend schwierigere wirtschaftliche Umfeld durch den gesunkenen Dollarkurs. Winkler+Dünnebier rechnet mit einem Gruppenumsatz von rund 91 Millionen Euro. Durch Anstrengungen im Kostenmanagement wird der damit verbundene Rückgang der Margen aber nicht vollständig auf das Ergebnis des Unternehmens durchschlagen.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 26.10.2007 07:28:44
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Winkler + Dünnebier AG
Sohler Weg 65
D-56564 Neuwied
Telefon: +49(0)2631 84 0
FAX: +49(0)2631 84189
Email: ir@w-d.de
WWW: http://www.w-d.de
Branche: Maschinenbau
ISIN: DE0007790008
Indizes: CDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen: Freiverkehr: Börse Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Amtlicher
Markt/General Standard: Börse Frankfurt, Amtlicher Markt: Börse
Düsseldorf
Sprache: Deutsch

Dr. Manfred Kühn
Finanzvorstand
Tel.: +49(0)2631-84236
E-Mail: manfred.kuehn@w-d.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0003