Raiffeisen in Wien: Gelber Start in den Weltspartag

Auftakttreffen von Raiffeisen in Wien bei der Staatsoper

Wien (OTS) - "Begeisterung, das ist ein zentrales Wort für die Arbeit von Raiffeisen in Wien!" so Vorstandsdirektor Georg Kraft-Kinz, verantwortlich für das Geschäft mit und für Privat- und Gewerbekunden in Wien. "Wir sind die BeraterBank für Wien, deshalb starten wir am Weltspartag auch aus dem Zentrum der Stadt hinaus in die Grätzel zu unseren 68 Standorten!"

Mehrere 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Raiffeisen in Wien werden in den frühen Morgenstunden von der Staatsoper aus hinausgehen und bereits erste Weltspartagsgeschenke auf den Straßen verteilen. In diesem Jahr erlebt Sumsi, die fleißige Biene, einen neuen Frühling zum Raiffeisen-Weltspartag. Für die Kleinen gibt es eine Kuschel-Sumsi, bei einem Gewinnspiel spielt die Retro-Sumsi als Spardose eine wesentliche Rolle, Honig von heimischen Imkern wird genauso angeboten, wie für die Teens und Twens eine modische Tragetasche. Bei dem Gewinnspiel winkt ein Ford Family Van als Hauptpreis.

Die Weltspartagsgeschenke gibt es bei Raiffeisen in Wien an allen Spartagen, von Montag, 29. Oktober, bis Mittwoch, 31. Oktober 2007.

Raiffeisen in Wien - zuhause in allen Grätzeln

Raiffeisen ist in allen Wiener Bezirken zuhause, dafür sorgen 48 Filialen mit rund 450 Kundenberatern für den Privatkundenbereich, sechs Private Banking Standorte für den gehobenen Mittelstand, sechs spezielle Kompetenzzentren für Handel und Gewerbe.

Mit der Positionierung als BeraterBank der Region hat Raiffeisen in Wien neue Formen des Bankgeschäftes für die Stadt entwickelt. So stehen in mittlerweile acht Beratungsbüros Raiffeisen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Kunden ohne die Einschränkung von starren Öffnungszeiten zur Verfügung.

Sparen - Raiffeisen bietet Beratung und Zinsen

Ziel des Weltspartages war es seit seinem Ursprung 1925 und ist es auch heute noch, auf die Bedeutung des Sparens und auf die Verantwortung für die eigene Zukunft hinzuweisen.

Mit den attraktiven Kapitalsparbüchern ist Raiffeisen in Wien mit den Konditionen und der Beratung die beste Adresse. Das 12 Monate Vermögenssparbuch mit 4,5 Prozent p.a. und das Neun Monate Vermögenssparbuch mit 4,25 Prozent p.a. sind das attraktive Angebot an Sparerinnen und Sparer.

Für Vorstandsdirektor Kraft-Kinz gilt: "Wir bieten aber nicht nur ausgezeichnete Konditionen, sondern in erster Linie 100 Prozent Beratung. Denn die Qualität der persönlichen Beratung, auf die die RLB NÖ-Wien in ihrer Kundenbeziehung besonders Wert legt, bietet für Kunden auch die Sicherheit jenes Produkt zu erhalten, das genau den jeweiligen Bedürfnissen entspricht."

Rückfragen & Kontakt:

Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG
Peter Wesely, Pressesprecher
Tel. 051700-93004,
e-mail: peter.wesely@raiffeisenbank.at

Mag. (FH) Katharina Wallner
Tel. 051700-93005,
e-mail: katharina.wallner@raiffeisenbank.at

www.raiffeisenbank.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RWN0001