Weinzinger: StS Marek und Lh Pühringer verarbreichen LH Pröll politische Ohrfeige

Grünen lehnen öffentlichen Pranger ab

Wien (OTS) - "Nach dem oberösterreichischen Landeshauptmann Josef Pühringer (Standard, 20.10.2007) verabreichte gestern auch Staatssekretärin Christine Marek dem niederösterreichischen Landeshauptmann Erwin Pröll eine schallende politische Ohrfeige", stellt Brigid Weinzinger, Menschenrechtssprecherin der Grünen, fest. Sowohl Pühringer als auch Marek haben Pröll wegen dessen Vorschlag kritisiert, dass der Strafregisterauszug von AsylwerberInnen veröffentlicht werden soll. Beide lehnen Prölls Vorschlag mit dem Hinweis ab, dass sie keinen öffentlichen Pranger wollen.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel +43-1-40110-6707, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0006