euro adhoc: BAUER Aktiengesellschaft / Gewinnprognose / Bauer erhöht Gewinnprognose für 2007 (D)

Geschäftsjahr 2007 (1. Januar bis 31. Dezember 2007) -

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

24.10.2007

Schrobenhausen, 24. Oktober 2007 - Die BAUER Aktiengesellschaft (ISIN DE0005168108) erhöht die Prognose für das Ergebnis nach Zinsen und Steuern im laufenden Geschäftsjahr 2007 von bisher mindestens 50 Mio. Euro auf mindestens 55 Mio. Euro (Vorjahr 35 Mio. Euro). Grund ist die sehr positive Geschäftsentwicklung, die sich für das dritte Quartal und das gesamte insbesondere für das
Segment Maschinen - abzeichnet. Die Prognose zur Gesamtkonzernleistung für das Gesamtjahr bleibt unverändert bei ca. 1,2 Mrd. Euro (Vorjahr 980 Mio. Euro).

Den detaillierten 9-Monats-Bericht 2007 wird das Unternehmen am 14. November 2007 veröffentlichen.

Zusatzinformationen:
ISIN: DE0005168108, Bloomberg B5A
Amtlicher Markt / Prime Standard; Frankfurter Wertpapierbörse

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 24.10.2007 07:36:30
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: BAUER Aktiengesellschaft
Wittelsbacherstr. 5
D-86529 Schrobenhausen
Telefon: +49(0)825297-0
FAX: +49(0)825297-1359
Email: info@bauer.de
WWW: http://www.bauer.de
Branche: Bau
ISIN: DE0005168108
Indizes: CDAX, Classic All Share, Prime All Share, SDAX
Börsen: Amtlicher Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse
Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse
München
Sprache: Deutsch

Bettina Mestenhauser
Head of Investor Relations
Telefon: +49(0)8252 97 1918
E-Mail: investor.relations@bauer.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0007