euro adhoc: Austrian Airlines AG / Quartals- und Halbjahresbilanz / Positives Ebit bestätigt Aufwärtstrend (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

24.10.2007

Bereinigtes EBIT für Gesamtjahr 2007 nicht negativ

Finanzergebnis der Austrian Airlines Group für Jänner bis September 2007

"Wir konnten das EBIT in den ersten neun Monaten - nach einem ausgeglichenen EBIT im Vorjahr - auf EUR 33,3 Mio verbessern. Auch das bereinigte EBIT ist nach EUR -9,1 Mio im Vorjahr mit EUR 32,2 Mio heuer deutlich positiv. Dies beweist, dass wir mit unseren Restrukturierungsmaßnahmen auf dem richtigen Weg sind. Trotz des anhaltend hohen Ölpreisniveaus konnten wir auch das bereinigte Ergebnis des dritten Quartals leicht steigern. Angesichts der anhaltend guten Entwicklung gehen wir trotz des hohen durchschnittlichen Treibstoffpreisniveaus davon aus, dass das bereinigte EBIT für das Gesamtjahr 2007 nicht negativ ausfallen wird", resümiert Austrian CEO Mag. Alfred Ötsch und setzt fort: "Bei der Qualitätsoffensive wurden durch DO & CO Catering, neue interaktive Services, größerer Sitzabstand auf der Fokker Flotte oder mit der neuen HON Lounge weitere Impulse gesetzt. Bei der strategischen Netzerweiterung konzentrieren wir uns auf unsere erfolgreichen Zielmärkte in Zentral- und Osteuropa, wo wir auch im Winterflugplan weitere Frequenzerhöhungen durchführen werden. Wir sind gut unterwegs und streben aus heutiger Sicht für das Jahr 2009 einen dividendenfähigen Gewinn an."

Das Finanzergebnis für Jänner bis September 2007 im Überblick

|Ergebniskennzahlen | |1-9 / 2007 |+/- % VJ |7-9 / 2007 |+/- % VJ |Umsatzerlöse |EUR Mio.|1.891,7 |-4,1 |687,6 |-8,2 |EBITDAR1 |EUR Mio.|295,7 |10,5 |123,3 |-4,3 |EBITDAR1 bereinigt2 |EUR Mio.|294,6 |16,2 |130,0 |2,7 |Operatives Ergebnis (EBIT) |EUR Mio.|33,3 |- |36,2 |-11,7 |Operatives Ergebnis (EBIT)bereinigt2 |EUR Mio.|32,2 |- |42,9 |10,9 |Periodenergebnis |EUR Mio.|20,6 |- |29,2 |-17,0 |Nettogeldfluss aus |der operativen |Tätigkeit |EUR Mio. |252,5 |-4,5 |61,0 |-11,8 |Net Gearing |% |117,7 |- |117,7 |- |Ergebnis je Aktie |EUR |0,26 |- |0,35 |-67,6 |CVA |EUR Mio.|-50,0 |41,8 |20,1 |1,0 |Relationspassagiere (Total) |Fluggäste|8.348.412 |-0,7 |3.252.901 |-4,8 |Passagierfaktor (Linie) |% |75,5 |1,2P. |78,0 |0,0P. |Mitarbeiter (Ultimo) | |7.980 |-7,8 |7.980 |-7,8

1 Operatives Ergebnis (EBIT) vor assoziierten Unternehmen, vor Abschreibungen und Leasingaufwendungen
2 Bereinigt um das Ergebnis aus Anlageverkäufen, sonstige Kosten der Abgabe von Flugzeugen, stichtagsbezogene Fremdwährungsbewertungen sowie Wertminderungen aufgrund der Bewertung von Flugzeugen.

Die Angaben zur Offenlegung gemäß §§ 24 und 25 Mediengesetz sind unter www.austrian.com auffindbar / Please find further information concerning the disclosure according to §§ 24 and 25 Media Act on www.austrian.com

Rückfragen & Kontakt:

Investor Relations
Dr. Prisca Havranek-Kosicek
Tel.: 051766 - 13311

Ende der Mitteilung euro adhoc 24.10.2007 07:25:31
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Austrian Airlines AG
Office Park 2 Postfach 100
A-1300 Wien-Flughafen
Telefon: +43 (0)5 1766
FAX: +43 (0)1 688 55 05
Email: livia.dandrea-boehm@aua.com
WWW: http://www.aua.com
Branche: Luftverkehr
ISIN: AT0000620158
Indizes: WBI, ATX Prime, ATX
Börsen: Amtlicher Handel: Wiener Börse AG
Sprache: Deutsch

Konzernkommunikation:
Livia Dandrea-Böhm
Tel.: 051766-11231

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0001