Archivium gewinnt ebiz e-Government Award

Elektronisches Urkundenarchiv von Siemens und den öster¬reichischen Rechtsanwälten macht Verwaltung effizienter.

Wien (OTS) - Archivium, das elektronische Urkundenarchiv, wurde am 16. Oktober im Festsaal der Telekom mit dem ebiz e-Government Award 2007 ausgezeichnet. Das Projekt der Siemens AG Österreich und des Österreichischen Rechts¬anwaltskammertages (ÖRAK) hat sich gegen 19 weitere nominierte Projekte in Wien durchgesetzt. Österreichweit wurde an Archivium der dritte Platz vergeben.

Die Auszeichnung "ebiz e-Government Award" der Plattform "Digitales Österreich" des Bundeskanzleramtes, wurde heuer von Heidrun Silhavy, Staatssekretärin für Regionalpolitik und Verwaltungsreform, verliehen. Das elektronische Urkundenarchiv siegte in Wien; österreichweit erreichte das Projekt den dritten Platz. Ziel der Auszeichnung ist es, Benchmark-Lösungen zu finden und zu prämieren. Der ebiz e-Government Award wurde heuer zum dritten Mal für die wirtschaftlichsten, nachhaltigsten und kreativsten Lösungen für Business und Verwaltung vergeben. Dieses Jahr ging die Wien-Trophäe an Archivium.

"Die Rechtsanwaltschaft ist Vorreiter in der Nutzung des elektronischen Rechts¬verkehrs, die papierlose Kommunikation mit Gerichten und Behörden ist seit 15 Jahren gelebte Realität", so Dr. Gerhard Benn-Ibler, Präsident des Österreichischen Rechtsanwaltskammertages und weiter: "Das elektronische Urkundenarchiv bringt zahlreiche Vorteile für Privatpersonen, Wirtschaft und Verwaltung: Jeder Rechtsanwalt kann in seiner Kanzlei Dokumente in Sekundenschnelle und absolut sicher berechtigten Personen und Behörden zur Verfügung stellen."

Dr. Albert Felbauer, Bereichsleiter Siemens IT Solutions and Services: "Es freut mich, dass das digitale Urkundenarchiv nicht nur Rechtsanwälten und Kunden gefällt, sondern auch bei der Jury großen Anklang gefunden hat. Das digitale Archiv, das auf weltweit anerkannten Siemens IT-Solutions basiert, trägt maßgeblich zu einem bequemen und schnelleren Rechtsverkehr bei."

Fotodownload unter www.communications.co.at/german/presse.html

Archivium Dokumentenarchiv Ges.m.b.H.

Die Archivium Dokumentenarchiv Gesellschaft m.b.H. wurde im Mai 2006 als Tochter der österreichischen Rechtsanwälte und der Siemens AG Österreich gegründet. Ihre Hauptaufgabe besteht in der langfristigen, hochsicheren Archivierung von elektronischen Dokumenten in Original-Qualität. Mit dem neuen elektronischen Urkundenarchiv Archivium können seit Juli 2007 alle österreichischen Rechtsanwälte sämtliche Dokumente auf höchstem Sicherheitsniveau zentral verwalten, womit eine erhebliche Kosten- und Zeitersparnis für Bürger und Behörden entsteht. www.archivium.at

Rückfragen & Kontakt:

Archivium Dokumentenarchiv Ges.m.b.H., Dr. Wolfgang Heufler,
Mag. Markus Schaffhauser,
Tel: 01 585 02 60
comm:unications, Sabine Pöhacker,
Tel: 01 315 14 11-0 oder
e-mail: sabine.poehacker@communications.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | COM0002