LH Sausgruber zeichnet weiteres Jugendprojekt aus

LH Sausgruber: Jugendliche bewegen Erstaunliches

Feldkirch (VLK) - Wieder einmal nutzte Landeshauptmann Herbert Sausgruber die Möglichkeit, ein Projekt im Rahmen der Initiative "Jugend vor den Vorhang" vorzustellen. Drei Lehrlinge der Firma Hydro Aluminium Nenzing haben sich intensiv mit möglichen Gefahrenquellen im Büroalltag auseinandergesetzt. Für ihr ehrenamtliches Engagement wurden sie von Landeshauptmann Sausgruber mit einem "Jugend-Bravo" ausgezeichnet.

"Es ist immer wieder erstaunlich, was Jugendliche in unserem Land bewegen - sei es am Arbeitsplatz, im Verein oder in der Familie", erklärte Sausgruber bei der Übergabe der Urkunden und des "Jugend-Bravos". Die Initiative "Jugend vor den Vorhang" will zeigen, wie engagiert junge Menschen in Vorarlberg ihr Lebensumfeld und damit ihre Zukunft gestalten.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20145
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0009