Leise rieselt der Schnee - Winter auf Kurzbesuch im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang

Der Winter kam in diesem Jahr schon auf Kurzbesuch nach Saalbach Hinterglemm und hat die Pisten schon mal als Einstimmung in ein glitzernd- weißes Kleid gehüllt.

Saalbach Hinterglemm (TP/OTS) - Doch auch wenn Frau Holle es nicht pünktlich zum Saisonstart Anfang Dezember wieder schneien lassen sollte, sind die Schneespezialisten im Glemmtal gerüstet, denn Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang punktet mit Schneekompetenz.

Über 200 Pistenkilometer und 55 hochmoderne Seilbahn- und Liftanlagen machen Saalbach Hinterglemm Leogang zum größten Skicircus Österreichs. Die Schneespezialisten lassen es auf 90 % der Pisten schneien, auch wenn Frau Holle mal keine Lust auf natürlichen Schneefall hat.

Im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang sorgen über 450 Schneemaschinen und acht Speicherteiche tatkräftig dafür, dass aus klarem Wasser glitzernder Schnee werden kann. Selbst im schneearmen Winter des Vorjahres bewies der Skicircus Schneesicherheit mit einem durchgehenden Liftbetrieb von Mitte Dezember bis April.

Zum Saisonauftakt wartet gleich ein wahres Feuerwerk an Top-Veranstaltungen: Die große Sport 2000 Snow Mania (07.-09. Dezember 2007) wo man nach Lust und Laune das brandneue Wintersportmaterial testen kann oder das legendäre Festival der Elektronischen Musik: Rave on Snow (vom 14. - 16. Dezember 2007). Die sportlichen Highlights des Winters sind mit Sicherheit wieder das Swatch Snow Mobile Race (14.-16. Dezember 2007) oder der internationale Tourenskimarathon Mountain Attack am 18. Jänner 2008, der diesen Winter das zehnjährige Jubiläum feiert.

Der Ski-Hit für Kids im Dezember: Kinder geboren 1992 und später fahren am 02., 09. und 16. Dezember 2007 gratis!

Das Winterfeeling ist nur einen Klick entfernt - unter http://www.saalbach.com findet jeder rasch sein perfektes Schneevergnügen.

Pressefotos
Kostenloser Download von Pressefotos unter http://www.saalbach.com/presse

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Edith Danzer - Presse/PR
Tourismusverband Saalbach Hinterglemm
Tel.: +43 (0)6541 6800-212
Mobil: +43 (0)664 3512133
presse@saalbach.com
http://www.saalbach.com/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001