Tag der offenen Tür am 26. Oktober 2007 im Außenministerium

Wien (OTS) - Das Außenministerium lädt am Freitag, 26. Oktober 2007 anlässlich des österreichischen Nationalfeiertags zu einem Tag der offenen Tür mit einem umfangreichen Informations- und Unterhaltungsprogramm. Das Außenministerium öffnet von 10 bis17 Uhr am Minoritenplatz 8 seine Tore für interessierte BesucherInnen.

Bundesministerin Dr. Ursula Plassnik und ihr Team freuen sich darauf, Sie am 26. Oktober 2007 in den Räumlichkeiten des Außenministeriums willkommen zu heißen. Die MitarbeiterInnen beantworten gerne Fragen zu Auslandsreisen, zu Schwerpunkten der österreichischen Außenpolitik, zur Unterstützung der österreichischen Wirtschaft und Kultur im Ausland ebenso wie zur Entwicklungszusammenarbeit. Darüber hinaus können Sie auch Ihr Wissen zu internationalen Themen, an eigens programmierten Terminals testen.

Besichtigen Sie auch den berühmten Marmorsaal, wo Österreichs Geschichte in einem einzigartigen Deckenfresko von Biedermeiermaler Leopold Kuppelwieser dargestellt ist und genießen Sie zum Abschluss "Fair Trade" Schokolade, ein Ergebnis erfolgreicher österreichischer Entwicklungszusammenarbeit.

Der musikalische Teil des Programms findet bei freiem Eintritt auf dem Minoritenplatz vor dem Ministerium statt: Sandra Pires und weitere renommierte Künstler treten für Sie zwischen 10 und 17 Uhr auf.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.aussenministerium.at Ort: Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten Minoritenplatz 8 1014 Wien (U3 Herrengasse, Aufgang Minoritenplatz) Datum: 26. Oktober 2007 Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für europäische
und internationale Angelegenheiten
Presseabteilung
Tel.: ++43 (0) 50 1150-3262, 4549, 4550
Fax: ++43 (0) 50 1159-213
abti3@bmeia.gv.at
http://www.aussenministerium.at
http://www.bmeia.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0002