Aviso - 28. Oktober: Kurt Rydl - Künstlergespräch mit Barbara Rett Theater an der Wien, 28. Oktober 2007, 15.00 Uhr

Erleben Sie einen kurzweiligen Sonntagnachmittag mit Barbara Rett und Kurt Rydl!

Wien (OTS) - Die beliebte ORF-Journalistin BARBARA RETT wird erstmals ein exklusives Interview für die Freunde der Wiener Staatsoper führen. Ihr Gast ist KS KURT RYDL, der auf den bedeutendsten Bühnen der Welt zu Hause ist.

Jetzt, anlässlich seines 60.Geburtstages, ist über ihn ein einzigartiges Buch erschienen. Sein Freund und Kollege PLACIDO DOMINGO hat das Vorwort geschrieben. Das Buchcover schockt mit einem fotorealistischen Gemälde des international gefragten Wieners GOTTFRIED HELNWEIN.

Neuesten Recherchen zufolge ist Kurt Rydl der meistsingende Opernkünstler der Welt. Sein Repertoire umfasst ca. 110 Partien ins sechs Sprachen. Der wandelbare Sängerdarsteller mit dem einzigartigen schwarzen Bass brilliert als Attila, Osmin, König Marke, Rocco, Baron Ochs, Gurnemanz, Hagen...

Der Terminkalender des "Megabasses" ist bereits bis 2013 mit Produktionen in Dresden, Zürich, Amsterdam, München, Berlin, Tokio, Shanghai, London, Paris, ... gefüllt.

Da Kurt Rydl erst wieder 2009 in Wien ("Boris Godunow" und "Die schweigsame Frau") zu hören sein wird, kommen Sie doch am 28. Oktober 07 um 15.00 Uhr ins Theater an der Wien!

Sind Sie live dabei, wenn Barbara Rett Kurt Rydl mit bisher unveröffentlichten Filmausschnitten und amüsanten Anekdoten aus seiner 35jährigen Karriere vorstellt.

Im Anschluss signiert der Sänger das Buch "Der Megabass Kurt Rydl" - ein "Must have" für alle Opernfreunde ( http://www.kurt-rydl.com/ ). 384 Seiten (31x24 cm). Über 400 Abbildungen führen Sie auf ungewöhnliche Weise hinter die Kulissen der Musikszene.

Karten für das Künstlergespräch sind ab SOFORT UND NUR erhältlich im

BÜRO DER FREUNDE DER WIENER STAATSOPER
GOETHEGASSE 1, A-1010 Wien
Telefon: (+43 1) 512 01 71
Telefax: (+43 1) 512 63 43
ÖFFNUNGSZEITEN:
Montag, Mittwoch, 15.00 - 17.00 Uhr
Dienstag, Donnerstag 15.00 - 19.00 Uhr
Freitag, Samstag 10.00 - 12.00 Uhr

Online Bestellungen unter verein@opernfreunde.at Für Mitglieder der Freunde der Wiener Staatsoper: Euro 10,-/ Nichtmitglieder: Euro
15,-

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Pressebüro Kurt Rydl
Eva Käßmayer
M 0699/1925 95 69

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009