22. Oktober: Umstellung auf digitales Antennen-Fernsehen

123.000 Wiener Haushalte brauchen DVB-T-Box

Wien (OTS) - In Wien wird am Montag, 22. Oktober, das bisherige, analoge Antennenfernsehen auf digitales Antennenfernsehen (DVB-T) umgestellt. Betroffen sind alle Haushalte, die ORF 1, ORF 2 und ATV über Dach- oder Zimmerantenne empfangen, sowie jene, die analoge Satellitenschüsseln nutzen und ORF und ATV ebenfalls über Antenne beziehen. Das bedeutet eine Umstellung für rund 123.000 Haushalte. All jene, die ans Kabelnetz angeschlossen sind (etwa 60 Prozent der Wiener TV-Haushalte) betrifft die Neuerung nicht.

30 Euro Gutschein für DVB-T-Endgerät

Für das digitale Antennenfernsehen ist ein DVB-T-Endgerät notwendig. Damit werden digitale Daten entschlüsselt. Wenn das Fernsehgerät keinen bereits integrierten DVB-T-Empfänger hat, braucht man eine DVB-T-Box. Die vom TÜV Österreich kreierten Prüfzeichen bieten KonsumentInnen mehr Sicherheit beim Kauf eines DVB-T-Endgerätes. Bei allen DVB-T-Händlern, die durch das DVB-T-Logo gekennzeichnet sind, gibt es Gutscheine im Wert von 30 Euro. Haushalte, die von der Rundfunkgebühr befreit sind, werden mit 40 Euro beim Kauf eines Endgeräts unterstützt. Ihnen wird ein Gutschein zugeschickt.

TV-Zusatzangebote durch Digitalisierung

Digitales Antennenfernsehen verspricht mehr Qualität bei Bild und Ton sowie einen störungsfreien Empfang. Zusätzlich ermöglicht eine solche Digitalisierung zusätzliche Angebote wie etwa den neuen "Multitext", der den bisherigen "Teletext" ablöst. Dieser beinhaltet u.a. einen elektronischen TV-Programm-Führer und eine Spielkonsole, bei der man während des Fernsehens etwa "Sudoku" oder "Memory" spielen kann.

Die DVB-T-Info-Hotline 0820 420 420 hilft bei der Umstellung auf digitales Fernsehen. Nähere Infos auch unter www.dvb-t.at/ . (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
DVB-T Pressebüro
c/o Trimedia Communications Austria GmbH
Elisabeth Totschnig, Birgit Kacerovsky
Tel.: 01/524 43 00
E-Mail: presse@dvb-t.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012